DAS ROCK’N’POPMUSEUM IN GRONAU

ROCKIN'ALL OVER NRW

"Das Publikum stürmte die Bühne in Lüdenscheid", so steht es in kleinen Buchstaben auf einem Plattencover der britischen Band Deep Purple. Doch eigentlich muss man nicht nach versteckten Hinweisen fahnden, um zu beweisen, dass NRW rockt. Schließlich begeisterten die aus der Essener Grugahalle übertragenen Rockpalastnächte des WDR jahrelang halb Europa. Nicht zu vergessen Kraftwerk aus Düsseldorf, die als Urväter des Techno gelten, oder Nena aus Hagen mit ihrem Welthit "99 Luftballons". BAP machten Kölsch zum Rockidiom, Grönemeyer besang Bochum, und die Toten Hosen erschufen mit ihren "Tagen wie diesen" eine Stadionhymne. Kein Wunder, dass auch das bundesweit einzigartige Rock’n’Popmuseum in NRW gegründet wurde. Vor vierzehn Jahren eröffnete es im westfälischen Gronau. Nun hat sich das Museum neu erfunden. Ein Blick hinter die Kulissen – mit Bildimpressionen von Mitarbeitern während der Umbauphase. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Startschuss für den Wiederaufbau des Bundesbüdchens

Prof. Karl-Heinz Erdmann, Vorstandsmitglied der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, überreichte jetzt die schriftliche Förderzusage der NRW-Stiftung über 55.000 Euro an Peter Storsberg, den Vorsitzenden des Bonner Fördervereins Historischer Verkaufspavillon. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung unterstützt erneut die Sanierung der Rodentelgenkapelle

Jetzt kann auch die marode Fassade der Wallfahrtskapelle Rodentelgen umfassend saniert werden. Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung unterstützt den Förderverein Rodentelgenkapelle dabei mit einem Zuschuss von bis zu 40.000 Euro. [mehr...]

UNTERWEGS IM EIGENEN LAND: Heimat-Touren NRW starten am 11.02.2019

Sie planen einen Klassenausflug? Sehr gut, denn wir übernehmen die Fahrtkosten wenn der Klassenausflug zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt führt. Das Angebot gilt für Schulklassen aller Schulformen und Jahrgangsstufen aus Nordrhein-Westfalen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung unterstützt Arbeiten am Kultur- und Bürgerzentrum Alter Bahnhof

Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird die Interessengemeinschaft Alter Bahnhof Kettwig mit einem Zuschuss von bis zu 35.000 Euro dabei unterstützen, dringend notwendige Sanierungsarbeiten durchzuführen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung unterstützt das Werler Waldlabor mit neuer Ausstattung

Nach dem regen Zuspruch der letzten Jahre muss die Ausrüstung des Waldlabors jetzt erneuert werden. Dafür wird die Nordrhein-Westfalen-Stiftung dem Verein der Freunde und Förderer des Waldlabors einen Zuschuss in Höhe von 40.000 Euro zur Verfügung stellen. Das beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz von Eckhard Uhlenberg, der dem Freundeskreis die schriftliche Zusage in Kürze persönlich überbringen wird. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung unterstützt Sanierung des Bieketurms

Das Dach und einige Teile des Bieketurm-Mauerwerks sind marode, doch jetzt kommen gute Nachrichten aus Düsseldorf: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird die Schützengesellschaft Attendorn bei der Sanierung des denkmalgeschützten Turms mit einem Zuschuss in Höhe von 35.000 Euro unterstützen. [mehr...]

HILFEN BEI DER ANTRAGSTELLUNG: NRW-Stiftung gab Tipps für Vereine. Gemeinsam für Natur, Heimat und Kultur

Zu ihrem siebten Stiftungstag lud die Nordrhein-Westfalen-Stiftung am Samstag in das Kulturgut Haus Nottbeck ein. Unter dem Titel "Gemeinsam für Natur, Heimat und Kultur" gab es dort Informationen zur Stiftung aus erster Hand: Was genau fördert die NRW-Stiftung? Wer entscheidet darüber? Welche Kriterien müssen erfüllt sein? [mehr...]

URKUNDE FÜR DIE STADT: Oelde ist seit 25 Jahren Mitglied im Förderverein der NRW-Stiftung

"Ihr Mitgliedsbeitrag ist gut investiertes Geld" sagte der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, als er am Wochenende eine Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft der Stadt Oelde im Förderverein der NRW-Stiftung an Bürgermeister Karl-Friedrich Knop überreichte. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Mühlensockel in Auerberg wird bald fertig werden

Prof. Karl-Heinz Erdmann, Vorstandsmitglied der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, überreichte jetzt bei einem Besuch in Auerberg die schriftliche Förderzusage über 70.000 Euro an Almut Heimbach, der Vorsitzenden des Fördervereins Bonner Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Mit diesem Zuschuss soll die Restaurierung des Sockels der Auerberg-Mühle nun beendet werden können. [mehr...]

GESCHICHTE WIRD WIEDER ERLEBBAR: Aus altem Wachgebäude wird neues Informationszentrum

An der einzigen Zufahrtstraße zum Petersberg steht kurz vor dem heutigen Steigenberger Grandhotel das ehemalige Wachgebäude des Bundesgrenzschutzes, eine Sicherheitseinrichtung für die oft sehr hochrangigen und prominenten Gäste der Bundesregierung zu deren Bonner Zeiten. [mehr...]
Ältere Meldungen finden Sie im [Archiv]



Druckversion  [Druckversion]
alle Termine

Jetzt schon vormerken: Auch 2019 findet die NRW-Radtour statt. Wieder geht es entlang ausgesuchter Projekte der NRW-Stiftung durch Nordrhein-Westfalen. Gestartet wird am Donnerstag, 18. Juli. Die letzte Etappe endet am Sonntag, 21. Juli. [mehr...]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!