JUNKERHAUS IN LEMGO

EIN EINMALIGES GESAMTKUNSTWERK AUS HOLZ

Das Gebäude fällt sofort auf. Einem Märchenhaus gleich steht es in der Innenstadt von Lemgo, über und über bedeckt mit hölzernen Ornamenten. Die imposante Eingangstür gibt den Weg frei in ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk: Jedes kleinste Detail in ihm ist mit handgeschnitztem Zierrat geschmückt, die Fußböden sind mit ornamentalen Blätterranken bemalt. Das Junkerhaus fasziniert Besucher heute ebenso wie vor 100 Jahren. [mehr...]

HEIMAT-TOUREN NRW : Vorstand beschließt weitere Förderung für 2019

Der Vorstand der NRW-Stiftung hat beschlossen, auch im Jahr 2019 die Heimat-Touren anzubieten. Unterstützt werden für Schulklassen aus Nordrhein-Westfalen die Fahrten zu ausgewählten Projekten, die von der NRW-Stiftung gefördert wurden. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Im Gedenken an einen engagierten Naturschützer

Georg Sennert aus Grefrath war Naturschützer aus Leidenschaft, seit seiner Jugend setzte er sich für den Schutz der heimischen Natur ein. Er war es auch, der Mitte der 1990er Jahre den Anstoß dafür gab, dass die NRW-Stiftung nach dem Abzug der britischen Armee große Teile des Brachter Waldes für Zwecke des Naturschutzes und die Naherholung erwarb. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Außenanlagen am Kaiser-Wilhelm-Denkmal werden kindgerecht und barrierefrei hergerichtet

Dieser Gast kam nicht mit leeren Händen: Eckhard Uhlenberg, Präsident der NRW-Stiftung, überreichte jetzt bei einem Besuch in Porta Westfalica die schriftliche Förderzusage der NRW-Stiftung über 380.000 Euro an Dr. Gerhard Franke, dem Vorsitzenden des Vereins zur Förderung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals. [mehr...]

STARTSCHUSS FÜR DIE ARBEITEN AN DER ORANGERIE IN HERTEN: NRW-Stiftung gibt insgesamt 155.000 Euro

Ein Herz für Ruinen: Die Orangerie in Herten wird aufwendig saniert. Mit dem Zuschuss der NRW-Stiftung wird der geplante Schutzbau jetzt auch barrierefrei. [mehr...]

JAHRESBERICHT 2017 VORGELEGT: 124 neue Projektförderungen

Im Anschluß an die Sitzung des Stiftungsrates der NRW-Stiftung am 26. September ging der Jahresbericht 2017 der NRW-Stiftung in Druck. Hier können Sie diesen auch als PDF herunterladen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Virtuelle Ausstellung lässt die Kalltalgemeinde lebendig werden

Dieser Gast kam nicht mit leeren Händen: Die frühere Kölner Dombaumeisterin Prof. Barbara Schock-Werner überreichte bei einem Besuch im Hürtgenwalder Ortsteil Simonskall jetzt eine schriftliche Förderzusage der NRW-Stiftung über 20.000 Euro an die Vorsitzende des Vereins Arbeitskreis zur Erforschung der Moderne im Rheinland e. V., Prof. Gertrude Cepl-Kaufmann. [mehr...]

ERÖFFNUNG DER NEUEN DAUERAUSSTELLUNG: Kulturgut Haus Nottbeck - Museum für Westfälische Literatur

Gut 17 Jahre ist es her, dass das Museum für Westfälische Literatur die Pforten öffnete. Nun wurde die Dauerausstellung einer gründlichen inhaltlichen wie optischen Erneuerung unterzogen. Ab dem 21. September ist die neue Präsentation der westfälischen Literaturgeschichte auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg für die Öffentlichkeit zugänglich. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Förderverein Station Natur und Umwelt e. V. mit landesweitem Ehrenamtspreis ausgezeichnet

Rund 400 Gäste aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens waren am Samstag zu Gast in der Historischen Stadthalle in Wuppertal. Sie nahmen dort an der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der NRW-Stiftung teil. Bürgermeisterin Ursula Schulz begrüßte die Teilnehmer gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Fördervereins, Michael Breuer, und dem Präsidenten der NRW-Stiftung, dem früheren NRW-Umweltminister und Landtagspräsidenten Eckhard Uhlenberg. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Ehrenamtliche Botschafter der NRW-Stiftung für den Oberbergischen und den Rheinisch-Bergischen Kreis

Die NRW-Stiftung bekommt Unterstützung: Jutta Krumm und Günter Dieck sind nun ehrenamtliche Regionalbotschafter für den Oberbergischen Kreis und den Rheinisch-Bergischen Kreis. Landesweit waren bisher 20 ehrenamtliche Regionalbotschafterinnen und Regionalbotschafter im Einsatz, jetzt sind es zwei mehr. Die Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote, stellte die beiden in ihrer neuen Funktion am Donnerstag bei einem Informationsabend vor rund 90 Gästen in der Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht vor. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Samenstube für Heimatmuseum

Das Heimatmuseum wird um eine Attraktion reicher: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung stellt dem Heimatverein Bevergern e. V. Fördergelder von bis zu 40.000 Euro zur Verfügung. [mehr...]
Ältere Meldungen finden Sie im [Archiv]



Druckversion  [Druckversion]
alle Termine

Die Rote Couch kommt an den Niederrhein in das Museum Goch! In der Zeit vom 30. September bis zum 18. November 2018 ist die Ausstellung "heimat.nrw" der NRW-Stiftung in den Räumen vom Museum Goch zu sehen. Wer möchte nimmt auf der original Roten Couch Platz und wird Bestandteil der Gallery of Mankind des Fotokünstlers Horst Wackerbarth. [mehr...]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!