Vlotho ist neues Mitglied im Förderverein NRW-Stiftung

Urkundenübergabe im Rathaus

Marianne Thomann-Stahl vom Vorstand des Fördervereins überreicht die Urkunde an den Bürgermeister von Vlotho, Rocco Wilken.

Der Förderverein Nordrhein-Westfalen-Stiftung bekommt Verstärkung im Kreis Herford: Die Stadt Vlotho ist zum Jahresbeginn 2021 beigetreten. Bei einem Besuch im Rathaus überreichte Marianne Thomann-Stahl vom Vereinsvorstand am 10. Juni 2021 die Mitgliedsurkunde an Bürgermeister Rocco Wilken.

Seit 35 Jahren fördert die NRW-Stiftung gemeinnützige Vereine und Initiativen bei ihrem Einsatz für den Naturschutz und den Erhalt historischer Baudenkmäler und wertvoller Kulturgüter. Unterstützt wird die Stiftung dabei von ihrem Förderverein mit mehr als 8.400 Mitgliedern. „Wir freuen uns, dass die Gruppe der kommunalen Mitglieder größer wird, und heißen die Stadt Vlotho herzlich willkommen“, betont die frühere Regierungspräsidentin von Detmold. Seit 2020 gehört Marianne Thomann-Stahl dem Vorstand des Fördervereins an. Die Mitgliedschaft ist für Bürgermeister Rocco Wilken Ehrensache: „Bürgerschaftliches Engagement ist für unsere Stadt unverzichtbar. Unsere Mitgliedschaft im Förderverein der NRW-Stiftung soll das unterstreichen.“

Die Arbeit der NRW-Stiftung ist im Kreis Herford vielerorts erlebbar. Das Dobergmuseum in Bünde, die Werburg in Spenge und das Feuerwehrmuseum in Kirchlengern wurden ebenso gefördert wie die Restaurierung der weithin sichtbaren Lindemannschen Windmühle in Vlotho-Exter. Ehrenamtliche Vereine können sich über die Fördermöglichkeiten der NRW-Stiftung auf deren Website informieren. Außerdem bietet die Stiftung einen digitalen Stiftungstag am 19. Juni 2021 ab 14:00 Uhr an. Mehr Informationen dazu auf der Internetseite der NRW-Stiftung.

Seit ihrer Gründung 1986 konnte die Nordrhein-Westfalen-Stiftung rund 3.400 Natur- und Kulturprojekte mit insgesamt etwa 288 Millionen Euro fördern. Das Geld dafür erhält sie überwiegend vom Land NRW aus Lotterieerträgen von Westlotto, zunehmend aber auch aus Mitgliedsbeiträgen ihres Fördervereins und Spenden. Der Förderverein der NRW-Stiftung wurde 1988 gegründet. Ihm gehören mehr als 7.800 Einzel- und Familienmitglieder, rund 250 ehrenamtliche Vereine, knapp 100 Unternehmen und mehr als 280 Städte, Kreise und Gemeinden an.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

... mit unserem kostenfreien E-Mail-Newsletter