Engagement in NRW? Ausgezeichnet!

Engagement begeistert, bringt unser Land voran – und es kann sich gleich doppelt lohnen. Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen können sich jetzt wieder um den Engagementpreis des Landes Nordrhein-Westfalen bewerben. Im kommenden Jahr wird er zum achten Mal vergeben.
 
Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes NRW, Andrea Milz, hat den Preis ausgelobt. Kooperationspartner ist die NRW-Stiftung. Das Motto der Ausschreibung: „Für Engagement begeistern.“ Der Preis richtet sich an herausragende ehrenamtliche Projekte, die mit kreativen Ideen und Ansätzen dazu beitragen Menschen für das Engagement zu begeistern.

Die Preisgelder sind ab sofort erhöht: Ab 2022 ist der Engagementpreis mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Zusätzlich bekommen schon alle zwölf nominierten Projekte jeweils 1.000 Euro. Die NRW-Stiftung vergibt einen Sonderpreis für Projekte aus dem Bereich Heimat- und Kulturpflege. Präsident Eckhard Uhlenberg: „„Die Menschen in NRW engagieren sich vor allem dort, wo sie sich zuhause fühlen – in ihren Dörfern und Stadtteilen oder in der sie umgebenden Natur. Sie kümmern sich um den Erhalt von Baudenkmälern, die Schaffung von Quartiers- und Begegnungszentren und um Naturschutzgebiete. Dadurch entstehen überall lebendige Orte für Engagement und Begegnung. Mit dem Sonderpreis zeichnet die NRW-Stiftung den Ideenreichtum der Menschen für ihre Heimat aus.“
 
Aus den eingereichten Projekten werden Ende 2021 zwölf Projekte ausgewählt, die im Verlauf des Jahres 2022 als „Engagement des Monats“ auf der Internetplattform „Engagiert in NRW“ vorgestellt werden. Jeweils zwei Projektbeteiligte erhalten zudem die Möglichkeit zur Teilnahme an kostenfreien Qualifizierungsworkshops.

Die „Engagements des Monats“ haben darüber hinaus die Chance, einer von drei Trägern des Engagementpreises NRW 2022 zu werden. Diese werden Ende 2022 durch eine Online-Abstimmung, die NRW-Stiftung (Sonderpreis) sowie eine Jury bestimmt.

 

Weitere Informationen

Direkt bewerben

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

... mit unserem kostenfreien E-Mail-Newsletter