Mahn- und Gedenkstätte Heimkehrer-Dankeskirche Bochum

Die Heimkehrer-Dankes- Kirche zählt zu den Erinnerungsorten von nationalem Rang und steht seit 2005 unter Denkmalschutz. In der Krypta der Kirche ist ein Museum untergebracht, in dem zahlreiche in Kriegsgefangenenlagern entstandene Gegenstände ihren Platz gefunden haben. Gemälde und Zeichnungen geben eindrucksvoll Einblick in das Alltagsleben der Lagerinsassen. Für Schülergruppen werden spezielle Führungen angeboten.


Mahn- und Gedenkstätte Heimkehrer-Dankeskirche Bochum
Karl-Friedrich-Straße 111
44795 Bochum
Telefon: 0234 / 47 34 53

Zur Webseite (extern)
Bei Google Maps anzeigen (extern)