JUNKERHAUS IN LEMGO

EIN EINMALIGES GESAMTKUNSTWERK AUS HOLZ

Das Gebäude fällt sofort auf. Einem Märchenhaus gleich steht es in der Innenstadt von Lemgo, über und über bedeckt mit hölzernen Ornamenten. Die imposante Eingangstür gibt den Weg frei in ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk: Jedes kleinste Detail in ihm ist mit handgeschnitztem Zierrat geschmückt, die Fußböden sind mit ornamentalen Blätterranken bemalt. Das Junkerhaus fasziniert Besucher heute ebenso wie vor 100 Jahren. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Stiftungspräsident Voigtsberger zu Gast im Haus der Seidenkultur

Der Präsident der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, Staatsminister a. D. Harry Kurt Voigtsberger, besuchte am Wochenende zusammen mit der Stiftungsgeschäftsführerin Martina Grote einige ausgesuchte Natur- und Kulturprojekte der NRW-Stiftung am Niederrhein. Nach Stationen in Kleve und Hamminkeln war Krefeld ein Ziel der Informationsreise. Dort besuchten die Gäste das Haus der Seidenkultur, das vom Förderverein des Museums seinerzeit mit maßgeblicher Unterstützung der NRW-Stiftung eingerichtet und erst kürzlich mit den nötigen Brandschutzmaßnahmen versehen werden konnte. [mehr...]

HEIMAT-TOUREN NRW: Schulen unterwegs im eigenen Land

Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung bietet in diesem Jahr erstmals Heimat-Touren NRW an und übernimmt für Schulklassen die Fahrtkosten, wenn Klassenausflüge zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt führen. Das Angebot gilt für Schulklassen aller Schulformen, Jahrgangsstufen und Fachrichtungen aus Nordrhein-Westfalen. [mehr...]

NEUER FILM DER NRW-STIFTUNG: Naturschutz im Hochsauerlandkreis

Ein neuer Projektfilm der NRW-Stiftung über geförderte Naturschutzprojekte im Hochsauerlandkreis ist jetzt fertiggestellt worden. Drei großartige Naturschutzgebiete werden vorgestellt: Der Glockengrund bei Marsberg mit seinem wertvollen Kalkmagerrasen und Magerweiden, die Nuhnewiesen mit ihren Glatthaferwiesen und den großen Bestände des Braunkehlchen und die farbenfroh blühenden Bergwiesen bei Winterberg. [mehr...]

NEUER FOTOWETTBEWERB: Lebendige Gewässer in Nordrhein-Westfalen

Ihren zweiten gemeinsamen Fotowettbewerb widmen das NRW-Umweltministerium und die NRW-Stiftung erneut einem Natur-Thema. Fotografinnen und –Fotografen sind dazu aufgerufen, ihre besten Bilder zum Thema "Lebendige Gewässer in Nordrhein-Westfalen" einzureichen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Informationen, Talkrunden und Beratungsgespräche aus erster Hand

Zu ihrem 2. Stiftungstag lud die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege am Samstag (21.03.2015) in das Burbacher Heimhof-Theater ein, wo Bürgermeister Christoph Ewers und Kreisdirektor Frank Bender die Gäste begrüßten. Die WDR4-Moderatorin Carina Vogt holte Vorstandsmitglieder der NRW-Stiftung und Mitarbeiter der Geschäftsstelle auf die Bühne, die in moderierten Talkrunden Auskunft gaben über die Ziele der NRW-Stiftung, über Arbeitsweisen und Fördermöglichkeiten für Natur- und Kulturprojekte. [mehr...]

BIMA ÜBERGIBT LIEGENSCHAFTEN: Flächen des Nationalen Naturerbes werden an die NRW-Stiftung übertragen

Vier wertvolle Flächen gehen nun an die NRW-Stiftung. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, NRW-Umweltminister Johannes Remmel, Axel Kunze, Vorstandsmitglied der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und NRW-Stiftungspräsident Harry Kurt Voigtsberger unterzeichneten am 17.03.2015 in Königswinter einen entsprechenden Rahmenvertrag. [mehr...]

MÜNSTER: Ausstellung der NRW-Stiftung eröffnet

Im Haus der Provinzial zeigt die NRW-Stiftung Projekte, die sie gemeinsam mit der Westfälischen Provinzial und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe und seiner LWL-Kulturstiftung gefördert hat. Die Ausstellung eröffneten LWL- Landesdirektor Matthias Löb und Provinzial Vorstandsmitglied Gerd Borggrebe am 9. März gemeinsam mit Landtagsvizepräsident Eckhard Uhlenberg vom Vorstand der NRW-Stiftung. [mehr...]

FÖRDERVEREIN AKTUELL: Exkursionen 2015

Exklusive Einblicke: Auch 2015 erhalten die Fördervereinsmitglieder wieder die Gelegenheit, Projekte der NRW-Stiftung bei ausgewählten Exkursionen zu erkunden. Bei zwölf verschiedenen Exkursionen können die Mitglieder erleben, wie ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden ankommen und was die Arbeit der NRW-Stiftung ausmacht. Vom Naturschutzgebiet Stolzenburg, über die Dechenhöhle und Balver Höhle in Südwestfalen bis zum Junkerhaus in Lemgo – in Zusammenarbeit mit ihren Projektpartnern bietet die NRW-Stiftung ein vielfältiges Angebot an. [mehr...]

NEUES UMFANGREICHES SCHAUDEPOT ERÖFFNET: Deutsches Röntgen-Museum in Remscheid

Von Sicherheitsschleusen am Flughafen bis zu Prüfgeräte für die Oberflächen- und Tiefenanalyse bei Kunstwerken - das Erbe von Wilhelm Conrad Röntgen ist groß. Jetzt konnte im Röntgen-Museum Remscheid das neu gestaltete Schaudepot eröffnet werden. [mehr...]
Ältere Meldungen finden Sie im [Archiv]



Druckversion  [Druckversion]
alle Termine

Am Donnerstag, 2. Juli 2015 fällt um 13 Uhr in Dinslaken der Startschuss für die NRW-Radtour 2015. Weitere Stationen sind Dorsten, Haltern am See, Dülmen, Nottuln, Münster, Ladbergen, Hörstel, Rheine, Ochtrup und Steinfurt. Anmeldungen zur Gesamtstrecke oder auch "nur" zu einzelnen Tagesetappen sind ab sofort möglich. Abends erwartet die Teilnehmer und Besucher an den Etappenzielen das WDR4 Sommer-Open Air mit hochkarätigen Künstlern. [mehr...]


Reiseführer der NRW-StiftungUnterwegs in NRW:
Mit den acht Reiseführern der NRW-Stiftung steht einer erlebnisreichen Reise durch Nordrhein-Westfalen nichts mehr im Wege.

[weiter zum Bestellen]
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share