BALVER HÖHLE

VOM NEANDERTHALER BIS ZUM ROCKER

Kalt ist es im Sauerland, die Würm-Eiszeit hat Mitteleuropa fest im Griff. Wenigstens bietet die Balver Höhle dem Grüppchen Neanderthaler ein wenig Schutz. Die Urmenschen sitzen um das wärmende Feuer, genießen ihr Mammutsteak und lauschen angespannt, ob sich nicht ein Höhlenbär nähert. Gut 60.000 Jahre später versammeln sich regelmäßig zahlreiche Homo Sapiens in der Höhle, genießen statt Mammut Schweinsbratwurst und Bier und lauschen Pop- und Rockmusik, Klassik oder feiern Schützenfest. Die Balver Höhle ist nicht nur die größte Gebirgshalle Europas, sondern mit Sicherheit auch einer der ausgefallensten und beliebtesten Veranstaltungsorte. [mehr...]

FÖRDERVEREIN AKTUELL: Exkursionen 2015

Exklusive Einblicke: Auch 2015 erhalten die Fördervereinsmitglieder wieder die Gelegenheit, Projekte der NRW-Stiftung bei ausgewählten Exkursionen zu erkunden. Bei zwölf verschiedenen Exkursionen können die Mitglieder erleben, wie ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden ankommen und was die Arbeit der NRW-Stiftung ausmacht. Vom Naturschutzgebiet Stolzenburg, über die Dechenhöhle und Balver Höhle in Südwestfalen bis zum Junkerhaus in Lemgo – in Zusammenarbeit mit ihren Projektpartnern bietet die NRW-Stiftung ein vielfältiges Angebot an. [mehr...]

NEUES UMFANGREICHES SCHAUDEPOT ERÖFFNET: Deutsches Röntgen-Museum in Remscheid

Von Sicherheitsschleusen am Flughafen bis zu Prüfgeräte für die Oberflächen- und Tiefenanalyse bei Kunstwerken - das Erbe von Wilhelm Conrad Röntgen ist groß. Jetzt konnte im Röntgen-Museum Remscheid das neu gestaltete Schaudepot eröffnet werden. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Ehrenamtliche Botschafterin der NRW-Stiftung für Düsseldorf

Solveig Kukelies ist ehrenamtliche Regionalbotschafterin der Nordrhein-Westfalen-Stiftung für die Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote, stellte Solveig Kukelies in ihrer neuen Rolle am Donnerstagabend vor rund 100 Gästen im Heinrich Heine-Haus in der Altstadt vor. [mehr...]

ORCHIDEEN IN DER EIFEL: Schutz half seltenen Blumen in der Eifel

1985 verpflichteten sich 40 Landwirte in der Eifel, Wiesen, Weiden, Magerrasen und Heiden nach Naturschutzkriterien zu bewirtschaften, und erhielten dafür eine angemessene Entschädigung. Inzwischen machen 5200 Landwirte in Nordrhein-Westfalen mit. So haben sich die Bestände der meisten Arten auf der Roten Liste erholt. [mehr...]

ENGAGEMENTPREIS NRW 2015: Zwölf Projekte in der Vorauswahl / NRW-Stiftung gibt Sonderpreis

Die Familienministerin Ute Schäfer hat am 14. Januar 2015 zwölf Projekte für die engere Auswahl des "Engagementpreises NRW 2015" bekannt gegeben. Die Auszeichnung lobt das Familienministerium in Kooperation mit der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege erstmalig aus, um vorbildliche ehrenamtliche Projekte zu würdigen. [mehr...]

EHRENPRÄSIDENT DER NRW-STIFTUNG: Herbert Neseker verstorben

Der frühere Präsident der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, Herbert Neseker, ist Anfang Januar im Alter von 85 Jahren in Lienen-Kattenvenne im Kreis Steinfurt verstorben. Neseker, 1929 in Münster geboren, arbeitete seit 1958 beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), leitete dort u.a. die Sozialhilfeabteilung und wurde 1978 zum Direktor des LWL gewählt wurde. [mehr...]

INFORMATIONEN ZUM NATURSCHUTZ: APP in die Natur - Naturschutz in der Umgebung

Mit Hilfe der neuen Smartphone-App "app in die Natur" des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen können seit kurzem sofort alle unter Schutz stehenden Gebiete in Nordrhein-Westfalen abgerufen werden - die Flächen der NRW-Stiftung sind natürlich auch mit dabei. [mehr...]

SANIERUNG ABGESCHLOSSEN: "Alten Schule" in Siegen-Oberschelden

Im Siegener Stadtteil Oberschelden ist die Sanierung der "Alten Schule" jetzt abgeschlossen – am 9. Januar 2015 konnte Vorstandsmitglied Eckhard Uhlenberg das Ergebnis bei einem Presse-Rundgang bestaunen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Hilfe für Museen, Klöster und Naturschutzgebiete

Rund 6,72 Mio. Euro konnte die Nordrhein-Westfalen-Stiftung im Jahr 2014 landesweit für Maßnahmen im Naturschutz und in der Heimat- und Kulturpflege zur Verfügung stellen. Seit 1986 unterstützt die NRW-Stiftung, deren Präsident seit zwei Jahren der frühere NRW-Wirtschafts- und Bauminister Harry Kurt Voigtsberger ist, die Arbeit von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen in diesen Bereichen. [mehr...]
Ältere Meldungen finden Sie im [Archiv]



Druckversion  [Druckversion]
alle Termine

Wen und was genau fördert die NRW-Stiftung? Wer entscheidet darüber? Welche Kriterien müssen für einen Förderantrag erfüllt sein? Antworten auf diese Fragen wird es in Burbach am Samstag, 21. März 2015 aus erster Hand geben. [mehr...]
Eine gute Tradition: Jährlich zur Narzissenblüte findet in der Eifel das Narzissenfest statt. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Wanderungen in die Narzissentäler. Seien Sie mit dabei am Sonntag, 19. April 2015 [mehr...]
Reiseführer der NRW-StiftungUnterwegs in NRW:
Mit den acht Reiseführern der NRW-Stiftung steht einer erlebnisreichen Reise durch Nordrhein-Westfalen nichts mehr im Wege.

[weiter zum Bestellen]
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Falls Sie oder Ihr Verein über einen Internetauftritt verfügen, können Sie Ihren Besuchern die Neuigkeiten der NRW-Stiftung ganz einfach zur Verfügung stellen. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert.
Bookmark and Share