Jubiläumsbesuch 2 - Auf Röntgens Spuren in Remscheid-Lennep

22. November, 10:30 bis 16:30 Uhr
Remscheid-Lennep

Das Jahr 2020 steht als Röntgen-Jubiläumsjahr in den Kalendern der Wissenschaft. Die Entdeckung der Röntgenstrahlen liegt genau 125 Jahre zurück. Gleichzeitig wird der 175. Geburtstag des Mannes begangen, dessen Forschergeist uns so faszinierende Blicke ins Innere der Dinge eröffnet hat.

Wilhelm Conrad Röntgen kam in Remscheid-Lennep zur Welt, wo heute das Deutsche Röntgen-Museum spannende Naturwissenschaft, aber auch Unterhaltsames aus Alltag und Geschichte präsentiert. Rechtzeitig zum Jubiläum wird auch das Röntgen-Geburtshaus zugänglich. Dort erfahren wir noch mehr über das ungewöhnliche Leben des ersten Physik-Nobelpreisträgers.

Neben Führungen im Museum und Geburtshaus steht auch ein geführter Rundgang durch das historische Lennep auf dem Programm. Sowohl das Röntgen-Museum, als auch das Geburtshaus wurden durch die NRW-Stiftung gefördert.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

... mit unserem kostenfreien E-Mail-Newsletter