BOGEN BAUEN WIE DIE PROFIS

Samstag und Sonntag, 22. und 23.8.2020, 9 bis 18 Uhr
Neanderthal Museum, Mettmann

Foto: Pre Rec
Foto: Pre Rec


Pfeil und Bogen kennen die meisten noch aus Indianerfilmen. Oder aus der Kinderheit, als man versuchte, aus Stöcken und Schnüren Pfeil und Bogen selbst zu bauen. Im Neanderthal Museum in Mettmann können kleine und große Interessierte ganz professionell Pfeile und Bogen herstellen und das Schießen damit lernen.

Während des Seminars stellt jeder Teilnehmer unter Anleitung von Bogenspezialist Johann Tinnes einen für ihn genau passenden Bogen aus Hickoryholz her. Die Pfeile werden aus Kiefer oder Zeder geschnitzt.

Abhängig von der Art des Bogens kostet der Kurs zwischen 205 und 350 Euro. Bitte über die Homepage www.pre-rec.de anmelden. Dort finden Interessierte einen Anmeldebogen, den sie an der Museumskasse oder beim Kursleiter abgeben können.


Kontakt
Neanderthal Museum
Talstraße 300
40822 Mettmann
Telefon: 02104-97970
E-Mail: museum@neanderthal.de
www.neanderthal.de


Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Grnde im Frderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen ber die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share