ZU GAST BEIM WEGWEISER IN MEDEBACH IM HOCHSAUERLAND

Sonntag, 18.10., 10 bis 17.30 Uhr


Foto: Heimat- und Geschichtsverein Düdinghausen
Foto: Heimat- und Geschichtsverein Düdinghausen


Auf der Mitgliederversammlung 2014 in Aachen erhielt der Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen für sein vorbildliches ehrenamtliches Engagement den WegWeiser-Preis. Der "ausgezeichnete" Verein stellt sein Wirken im Medebacher Ortsteil Düdinghausen an einigen Beispielen wie der Pastorenscheune, der Dreggestobe (Drechselstube), dem Freistuhl-Denkmal oder dem Naturgarten vor.

Die Tour führt auch in das städtische Museum Medebach, dessen Hauptattraktion ein Himmelsmodell, eine sogenannte Armillarsphäre, des Medebachers Caspar Vopelius aus dem Jahr 1546 ist. Eine weitere Station ist die entweihte Maria Hilf Kapelle im Ortsteil Wissinghausen, die zukünftig als Dorfmittelpunkt und touristische Anlaufstelle für den Medebacher Geschichtsweg genutzt wird.


Online-Anmeldung im Internen Bereich



Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Grnde im Frderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen ber die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share