TANZ DER FLEDERMÄUSE

Samstag, 22.8.20, 16 bis 22.30 Uhr
Naturschutzstation Niederrhein, Kleve

Foto: Naturschutzstation Niederrhein
Foto: Naturschutzstation Niederrhein


"In den Höhlen, im Gemäuer ist es manchmal nicht geheuer, im Gewölbe, im Gehäuse wohnen nämlich Fledermäuse." Genau diese Tiere schauen sich die Kursteilnehmer an diesem Aktionstag genauer an.

Die Kursteilnehmer erfahren mehr über die nützlichen, kleinen Insektenfresser und Blutsauger. Und sie können all ihre Fragen loswerden. Kann man sich mit Knoblauch vor Fledermäusen schützen? Sind sie mit Vampiren verwandt? Wie sehen, leben, essen und wohnen die fliegenden Mäuse? Und welche Laute machen diese Tiere?

Die Veranstaltung wird angepasst an die aktuelle Corona-Schutzverordnung stattfinden, gegebenenfalls mit zwei Untergruppen zu je zehn Kindern. Gedacht ist die Veranstaltung für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Die Teilnehmergebühr beträgt zwölf Euro inklusive Essen. Treffpunkt ist in Kranenburg am Bienenhaus am Parkplatz des Forellen-Angelparadies.

Kontakt
NABU-Naturschutzstation Niederrhein
Keekener Straße 12
47533 Kleve
Telefon: 02821-7139880
E-Mail: info@nabu-naturschutzstation.de
www.nabu-naturschutzstation.de


Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Grnde im Frderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen ber die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share