HEIMAT IN SZENE GESETZT: III HEIMAT-AKADEMIE NRW

Samstag, 29. Juni 2019
Münster, Erbdrostenhof



Gerne machen wir auf eine Veranstaltung des Heimat-Ministeriums NRW aufmerksam:

Unzählige Menschen in unserem Land sind in ihrer Freizeit aktiv und gestalten und vermitteln auf die unterschiedlichste Art und Weise Brauchtum, Geschichte und Tradition. Sie regen mit ihren vielseitigen Unternehmungen zur Auseinandersetzung mit regionaler Natur und lokaler Baukultur an und begeistern andere zur Mitgestaltung ihres eigenen Umfelds. Damit leisten sie einen äußerst wichtigen Beitrag zum gemeinschaftlichen Zusammenleben hier bei uns im Land. Dabei kommt der Ansprache und aktiven Einbeziehung von Kindern, Jugendlichen und Familien eine besonders hohe Bedeutung zu.

Mit Ihnen gemeinsam will das Ministerium auf fünf Tagesfortbildungen der Heimat-Akademie Nordrhein-Westfalen neue Wege für die Ansprache und aktive Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen suchen – und finden, denn sie sind die Heimatmacher von morgen.

Die Teilnahme an der Heimat-Akademie des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen ist kostenfrei.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Foto- und Videoaufnahmen von Ihnen zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung genutzt werden können.

Das Programm der Veranstaltung als PDF zum Download (PDF)
Zur Heimat-Akademie NRW auf der Internetseite des Ministeriums [externer Link]
Zur Anmeldung für die Veranstaltung auf der Internetseite des Ministeriums [externer Link]
Veranstaltungsort:
Dienstgebäude des LWL
Erbdrostenhof
Salzstraße 38
48143 Münster


von
bis




Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!