"LAGERFEUER": SPONTAN UND UNBERECHENBAR

Freitag, 30.8., 20 Uhr
Burg Frankenberg, Aachen

Foto: Markus Hillgärtner
Foto: Markus Hillgärtner


Weit über 600 Konzerte, dreistimmiger Gesang und Stand-Up-Moderationen – das ist das "Lagefeuer"-Trio. Auch bei dem Open-Air-Konzert auf der Burg Frankenberg verspricht das Trio dem Publikum mehr als nur ein gewöhnliches Konzert...

Bei den "Lagerfeuer"-Liveshows wird das Publikum zum "vierten Musiker", denn es gibt zahlreiche Gelegenheiten, mitzusingen. Außerdem sind hier Hörerwünsche willkommen und Programmabläufe spontan und unberechenbar.

2014 nahm die Band ihr Debütalbum "Hallo, alles klar?” sowie 2018 ihre EP "Bleib hier" mit 18 Eigenkompositionen auf. Wer "Lagerfeuer" bisher verpasst hat, aber wissen will, wie "Bohemian Rhapsody" oder die "West Side Story" mit Akustikgitarre, Kontrabass und Cajon klingt – und wie das zu Nirvana, Queen und Depeche Mode passt, der kann einen Blick in den Tour-Kalender der Band werfen oder sich eben das Open-Air-Konzert auf der Burg Frankenberg vormerken...

Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro (ermäßigt 12 Euro), an der Abendkasse kosten sie 17 Euro (ermäßigt 14 Euro). Reservierungen sind möglich per Mail unter schreuer@frankenbuerger.de

Kontakt
Burg Frankenberg
Frankenb(u)erger e.V.
Goffartstr 45
52066 Aachen
Telefon: 024146356217
E-Mail: info@frankenbuerger.de
www.burgfrankenberg.de


Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!