LICHTERFEST 2019: EIN FEUERWERK FÜR ALLE SINNE

Samstag, 13.7., Einlass ab 18 Uhr
Schlosspark Benrath, Düsseldorf

Foto: www.schloss-benrath.de
Foto: www.schloss-benrath.de


Klassische Musik auf höchstem Niveau, ein romantisch illuminiertes Schloss, atemberaubende Wasserspiele und ein musikalisches Feuerwerk – all das verspricht das diesjährige Lichterfest auf Schloss Benrath. Jahr für Jahr ist es Düsseldorfs beliebteste Klassik-Open-Air-Veranstaltung.

Jährlich erleben mehr als 10.000 Menschen gemeinsam den Schlosspark voller Lichter und in einem ganz besonderen Ambiente. Freuen auch Sie sich am 13. Juli auf einen unvergesslichen Abend mit den Düsseldorfer Symphonikern, einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Konzertprogramm und einem gemütlichen Picknick rund um den illuminierten Spiegelweiher.

Das Überraschungsprogramm der Symphoniker lockt mit klassischen Stücken wie "Clair de Lune" von Claude Debussy oder Edvard Griegs "Peer Gynt" und füllt unter der musikalischen Leitung von Aziz Shokhakimov den Abend mit märchenhaften Klängen. Im Mittelpunkt ihres Programms steht eine faszinierende Reise von Johann Strauß über Peter Tschaikowsky bis Camille Saint-Saëns. Expressive Rhythmen und eingängige Melodien versprechen einen besonderen Abend voller träumerischer Leichtigkeit im Schlosspark.

Die Abendkasse ist geöffnet von 15 bis 22 Uhr; Einlass ist ab 18 Uhr. Das Vorprogramm beginnt ab 20 Uhr, das Konzert der Düsseldorfer Symphoniker findet von 22 bis Mitternacht (inklusive Pause) statt.

Tickets - es gibt sechs verschiedene Preiskategorien - gibt es auf der Schloss-Benrath-Website, im Museumsshop von Schloss Benrath, an allen westticket-Verkaufsstellen sowie telefonisch unter 0211 274000. Zusätzlich bieten erstmals Premium-Tickets den Besuchern die Möglichkeit, die besondere Atmosphäre mit i-Tüpfelchen zu erleben.

Kontakt
Stiftung Schloss und Park Benrath
Benrather Schlossallee 100-108
40597 Düsseldorf
Telefon: 0211-89 21903
Telefax: 0211-89 29468
E-Mail: info@schloss-benrath.de
www.schloss-benrath.de


Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!