WENN HEXEN EINFACH NUR GUT SEIN WOLLEN...

Diverse Termine ab Samstag, 25.05., bis Sonntag, 15.9.
Münsterländische Freilichtbühne, Greven-Reckenfeld

Foto: Münsterländische Freilichtbühne Greven Reckenfeld e.V.
Foto: Münsterländische Freilichtbühne Greven Reckenfeld e.V.


Eine kleine Hexe lebt mit ihrem sprechenden Raben Abraxas in einem kleinen, windschiefen Häuschen im Wald. Sie ist 127 Jahre alt und übt täglich das Hexen, um von den großen Hexen anerkannt zu werden. Ob es ihr gelingen wird? So oder so - mit dem Stück "Die kleine Hexe" verspricht die Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld ein spannendes Theatererlebnis für die ganze Familie.

Zur nächsten Walpurgisnacht präsentiert die kleine Hexe ihre guten Taten des vergangenen Jahres, jedoch stellt sich dabei heraus, dass nach Auffassung des Hexenrats eine Hexe gut darin sein soll, böse zu sein. Also soll die kleine Hexe bestraft werden. Ob das am Ende doch noch gut ausgeht?

An folgenden Terminen ist die Aufführung des Stücks "Die kleine Hexe" geplant:

• Samstag, 25.5., 15 Uhr
• Montag, 10.6.,15 Uhr
• Mittwoch, 19.6., 9.30 Uhr
• Mittwoch, 19.6., 15 Uhr
• Donnerstag, 20.6.,15 Uhr
• Sonntag, 23.6., 15 Uhr
• Sonntag, 30.6., 15 Uhr
• Dienstag, 2.7., 9.30 Uhr
• Donnerstag, 4.7., 9.30 Uhr
• Sonntag, 7.7., 15 Uhr
• Dienstag, 9.7., 9.30 Uhr
• Mittwoch, 10.7., 9.30 Uhr
• Mittwoch, 10.7., 15 Uhr
• Mittwoch, 7.08., 15 Uhr
• Sonntag, 18.8., 15 Uhr
• Mittwoch, 21.8., 15 Uhr
• Sonntag, 25.8., 15 Uhr
• Sonntag 1.9., 15 Uhr
• Sonntag, 15.9., 15 Uhr

Der Eintritt für Kinder und Schüler kostet 5,50 Euro, für Erwachsene acht Euro (ermäßigt sechs Euro). Der Eintritt für Menschen mit Behinderung (Begleitperson frei) beträgt sechs Euro. Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt. Karten können telefonisch während der Geschäftszeiten sowie online erworben werden.

Kontakt
Münsterländische Freilichtbühne Greven Reckenfeld e.V.
Zur Freilichtbühne 36
48268 Greven-Reckenfeld
Telefon: 02575-1566
E-Mail: mail@reckenfeld-freilichtbuehne.de
www.reckenfeld-freilichtbuehne.de


Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!