SCHLOSSLEUCHTEN 2019

Bis 24.02. jew. freitags bis sonntags
Königswinter, Schloss Drachenburg



Vom 25. Januar bis zum 24. Februar 2019 haben Besucher von freitags bis sonntags in den Abendstunden die Möglichkeit, Schloss Drachenburg in einem ganz besonderen Licht zu sehen. Der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld setzt mit seinem "Schlossleuchten" das Schloss nun bereits zum fünten Mal eindrucksvoll in Szene.

Mehr als 400 Lampen und ein Dutzend Projektoren erleuchten Bäume, Wege und Sträucher und heben die Architektur des Schlosses hervor. Details des Schlosses, die sonst in den Schatten verborgen sind, treten nun ans Licht und zeigen sich den Blicken der Besucher.

Auch die Nibelungenhalle mit Drachenhöhle und Reptilienzoo sind wieder ein Teil des Lichtermeers. So können die Gäste mit Ihren Tickets für das Schlossleuchten auch dem berühmten Steindrachen und seinen lebendigen "Nachfahren" einen Besuch abstatten.

Bitte beachten Sie, dass Hunde in den Schlossräumen aus Versicherungsgründen nicht gestattet sind und 90% des Schlossleuchtens in den Innenräumen stattfinden! Wir empfehlen daher, Ihre Hunde zum Schlossleuchten nicht mitzubringen.

weitere Informationen
Schloss Drachenburg
Drachenfelsstraße 118
53639 Königswinter
Tel.: 02223-90197-0
schloss-drachenburg.de


Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!