Hilfe für Vereine: Sonderprogramm Heimat 2020

Jetzt Corona-Hilfen des Landes NRW beantragen

Helferin mit Team

In der Plenumssitzung am 30. April 2020 hatte der Landtag mit breiter Mehrheit ein Sonderprogramm Heimat 2020 zur Unterstützung von Vereinen und Verbänden während der Corona-Lage beschlossen. 50 Millionen Euro stehen zur Unterstützung bereit. Ab sofort können Anträge online gestellt werden.

Gemeinnützige Vereine oder Organisationen können zur Überwindung eines durch die Corona-Pandemie verursachten existenzgefährdenden Liquiditätsengpasses beim Land Nordrhein-Westfalen einen einmaligen Zuschuss in Höhe von bis zu 15.000 Euro beantragen. Die Unterstützung richtet sich nach dem tatsächlichen Bedarf.

Die Anträge werden bei den Bezirksregierungen in Nordrhein-Westfalen bearbeitet. Der Antrag muss bis spätestens 4. Dezember 2020 eingereicht werden!

INFORMATIONEN DES HEIMATMINISTERIUMS ZUM SONDERPROGRAMM (PDF)

Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie auf den Internetseiten des Heimatministeriums:

SONDERPROGRAMM HEIMAT 2020

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

... mit unserem kostenfreien E-Mail-Newsletter