PRESSE

AKTUELLE PRESSEMELDUNGEN

  

TECKLENBURGER VEREIN CLAUSMEYER HOF ERHIELT EHRENAMTSPREIS /GREVEN IST MITGLIED.

ZEHN NATUR- UND KULTURVEREINE PRÄSENTIERTEN SICH IM GREVENER KULTURZENTRUM GBS

Greven, 17.06.2019. Mehr als 250 Gäste aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens waren am Samstag zu Gast im Ballenlager des Kulturzentrums GBS in Greven. Sie nahmen dort an der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der NRW-Stiftung teil. Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Landrat Klaus Effing und Bürgermeister Peter Vennemeyer begrüßten die Teilnehmer dort gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Fördervereins, Michael Breuer, und dem Präsidenten der NRW-Stiftung, dem früheren NRW-Umweltminister und Landtagspräsidenten Eckhard Uhlenberg.
[weiter...]


  

30.000 EURO FÜR DIE DEN FÖRDERVEREIN DES BERGISCHEN FREILICHTMUSEUMS LINDLAR

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT AUSSTELLUNG ÜBER "DIE SCHULE DES LEBENS"

Lindlar, 07.06.2019. Als ehrenamtliche Regionalbotschafterin der NRW-Stiftung überreichte Jutta Krumm jetzt bei einem Besuch in Lindlar persönlich einen Brief an den Vorsitzenden des Vereins der Freunde und Förderer des Bergischen Freilichtmuseums, Werner Hütt. Darin war die schriftliche Zusage, dass die Nordrhein-Westfalen-Stiftung den Verein bei der Einrichtung der neuen Dauerausstellung mit einem Zuschuss von 30.000 Euro unterstützen wird.
[weiter...]


  

KARL PETER BRENDEL ÜBERRREICHTE ZUSAGE ÜBER 34.500 EURO AN DEN NABU

DEMNÄCHST FÜHRT EINE "LAUSCHTOUR" DURCH DAS GROSSE TORFMOOR

Lübbecke, 27.05.2019. Bei einem Besuch in Lübbecke überreichte jetzt Karl Peter Brendel, Vorstandsmitglied der NRW-Stiftung, die schriftliche Förderzusage der Stiftung in Höhe von 34.500 Euro an den NABU-Kreisvorsitzenden Lothar Meckling. Mit dieser Summe unterstützt die Nordrhein-Westfalen-Stiftung den NABU Kreisverband bei der Einrichtung einer Audio-Guide-Tour durch das Naturschutzgebiet "Großes Torfmoor".
[weiter...]


  

FÖRDERGEMEINSCHAFT FÜR BERGMANNSTRADITION LINKER NIEDERRHEIN ERHÄLT FÖRDERZUSAGE ÜBER 250.00 EURO

JETZT KANN DER VEREIN DIE PLÄNE FÜR DAS ALTE PUMPENHAUS UMSETZEN

Kamp-Lintfort, 24.05.2019. Bei einem Besuch in Kamp-Lintfort überreichte jetzt Franz-Josef Lersch-Mense, Vorstandsmitglied der NRW-Stiftung, die schriftliche Förderzusage der Stiftung in Höhe von 250.000 Euro an den stellvertretenden Vorsitzenden der "Fördergemeinschaft für Bergmannstradition Linker Niederrhein", Dr. Christoph Müllmann.
[weiter...]


  

FRANZ-JOSEF LERSCH-MENSE ÜBERREICHTE FÖRDERZUSAGE ÜBER 255.000 EURO

NEUE IMPULSE FÜR MEHR "WILDNIS FÜR KINDER"

Herne/Bochum, 23.05.2019. Bei einem Besuch in Herne überreichte jetzt Franz-Josef Lersch-Mense, Vorstandsmitglied der NRW-Stiftung, die schriftliche Förderzusage der Stiftung in Höhe von 255.000 Euro an den Geschäftsführer der Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet, Jürgen Heuser.
[weiter...]


  

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT BAU DES NEUEN BILDUNGSHAUSES MODEXEN

ECKHARD UHLENBERG ÜBERREICHTE ZUSAGE ÜBER 265.000 EURO

Brakel, 09.05.2019. Der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, überreichte jetzt bei einem Besuch am Bildungshaus Modexen die schriftliche Förderzusage der NRW-Stiftung über 265.000 Euro an Karl Fimmel, dem Vorsitzenden des Trägervereins. Der Zuschuss ist bestimmt für den Bau und die Einrichtung des gleichnamigen Gebäudes, in dem der Verein bestehende und neue natur- und heimatkundliche Bildungsangebote im Kreis Höxter bündeln wird.
[weiter...]


  

FÖRDERVEREIN RODENTELGENKAPELLE ERHÄLT 40.000 EURO

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT DEN FÖRDERVEREIN ERNEUT BEI DER SANIERUNG DER RODENTELGENKAPELLE

Arnsberg-Bruchhausen, 23.04.2019. Bei einem Besuch in Bruchhausen überreichte jetzt der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, die schriftliche Förderzusage der Stiftung über 40.000 Euro an den stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Rodentelgenkapelle, Dieter Ischen.
[weiter...]


  

NRW-STIFTUNG GIBT DEM NABU 34.500 EURO FÜR LAUSCHTOUR IM TORFMOOR UND DEM RAHDENER HEIMATVEREIN 25.000 EURO FÜR EIN ARCHIV

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT NABU KREISVERBAND MINDEN-LÜBBECKE UND DEN RAHDENER VEREIN FÜR HEIMATPFLEGE TONNENHEIDE

Kreis Minden-Lübbecke, 12.04.2019. Gute Nachrichten für Naturschützer und Heimatfreunde im Kreis Minden Lübbecke: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung unterstützt den NABU Kreisverband Minden-Lübbecke bei der Einrichtung einer Audio-Guide-Tour durch das Große Torfmoor mit einem Zuschuss in Höhe von 34.500 Euro. Der Rahdener Verein für Heimatpflege Tonnenheide erhält zudem für den Umbau des Dachgeschosses zum Archiv einen Zuschuss in Höhe von 25.000 Euro.
[weiter...]


  

CHRISTIANE STÖTZEL-DITSCHE UND REIMUND DITSCHE SIND NEUE REGIONALBOTSCHAFTER

EHRENAMTLICHE BOTSCHAFTERIN DER NRW-STIFTUNG FÜR DIE KREISE OLPE UND SIEGEN-WITTGENSTEIN

Freudenberg, 10.04.2019. Die NRW-Stiftung bekommt Unterstützung: Christiane Stötzel-Ditsche und Reimund Ditsche sind nun ehrenamtliche Regionalbotschafter für die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein. Landesweit sind damit 29 ehrenamtliche Regionalbotschafterinnen und Regionalbotschafter im Einsatz.
[weiter...]


  

PRESSE-INFORMATION: NRW-RADTOUR 2019 FÜHRT DURCH OSTWESTFALEN-LIPPE

NRW-RADTOUR 2019 ZU GAST IN OSTWESTFALEN-LIPPE

Paderborn/Detmold/Bielefeld, 19.03.2019. Am 18. Juli fällt mittags in Rheda-Wiedenbrück der Startschuss für die NRW-Radtour 2019. Rund 1.400 Radfahrerinnen und Radfahrer nehmen an der viertägigen Tour teil, die in diesem Jahr über insgesamt 210 Kilometer durch Ostwestfalen-Lippe führt.
[weiter...]


  

HEIMAT-TOUREN NRW FÜHREN ZU NATUR- UND KULTURPROJEKTEN

NRW-STIFTUNG ÜBERNIMMT FÜR SCHULKLASSEN FAHRTKOSTEN ZU AUSSERSCHULISCHEN LERNORTEN

Düsseldorf/Gronau, 13.03.2019. Unter dem Titel "Heimat-Touren NRW" übernimmt die Nordrhein-Westfalen-Stiftung auch 2019 die Fahrtkosten für Klassenausflüge, wenn diese zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt führen.
Schulministerin Yvonne Gebauer ist Schirmherrin der Heimat-Touren. "Schule ist mehr als Unterricht im Klassenzimmer! Es ist erfreulich, dass die NRW-Stiftung einen weiteren Anreiz für den Besuch außerschulischer Lernorte bietet und die Fahrtkosten mit Unterstützung privater Förderer für Schulklassen übernimmt", so die Ministerin.
[weiter...]


  

FREUNDE UND FÖRDERER DES WALDLABORS ERHALTEN 40.000 EURO

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT WERLER WALDLABOR MIT NEUER AUSSTATTUNG

Werl, 28.02.2019. Bei einem Besuch des Waldlabors in Werl überreichte jetzt der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg, die Zusage der Nordrhein-Westfalen-Stiftung über einen Zuschuss in Höhe von bis zu 40.000 Euro an den den Verein Waldlabor Werl e. V.
[weiter...]


  

12.000 EURO FÜR NEUE SANITÄRANLAGEN

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT ERNEUT DEN STEFFENSHAMMER

Remscheid, 28.02.2019. Der Steffenshammer benötigt neue, barrierefreie Sanitäranlagen. Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung unterstützt den Verein Steffenshammer, Förderverein für historische Schmiedetechnik, dabei mit einem Zuschuss von bis zu 12.000 Euro.
[weiter...]


  

DIE NRW-STIFTUNG STELLT FÜR DAS PROJEKT "WILDNIS FÜR KINDER" 255.000 EURO ZUR VERFÜGUNG

NEUE ZIELE FÜR "WILDNIS FÜR KINDER"

Bochum/Herne, 28.02.2019. Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung stellt der Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet e.V. für das Projekt "Wildnis für Kinder" bis zu 255.000 Euro zur Verfügung. Das beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz des ehemaligen Landtagspräsidenten Eckhard Uhlenberg.
[weiter...]


  

FÖRDERVEREIN NRW-STIFTUNG ÜBERGIBT URKUNDE

STADT WUPPERTAL JETZT MITGLIED IM FÖRDERVEREIN DER NRW-STIFTUNG

Wuppertal, 26.02.2019. Der Förderverein der Nordrhein-Westfalen-Stiftung freut sich über einen besonderen Neuzugang: Die Stadt Wuppertal wurde zum Jahresbeginn 2019 Mitglied des Vereins.
[weiter...]


  

WILFRIED REHFELD ALS NEUER REGIONALBOTSCHAFTER IM KREIS STEINFURT

EHRENAMTLICHER BOTSCHAFTER DER NRW-STIFTUNG FÜR DEN KREIS STEINFURT

Steinfurt-Borghorst, 26.02.2019. Die NRW-Stiftung bekommt Unterstützung: Wilfried Rehfeld ist nun ehrenamtlicher Regionalbotschafter für den Kreis Steinfurt. Landesweit sind damit 26 ehrenamtliche Regionalbotschafterinnen und Regionalbotschafter im Einsatz.
[weiter...]


  

NRW-STIFTUNG GIBT 55.000 EURO FÜR STANDORT DES DENKMALGESCHÜTZTEN KIOSKS

STARTSCHUSS FÜR DEN WIEDERAUFBAU DES BUNDESBÜDCHENS

Bonn, 20.02.2019. Prof. Karl-Heinz Erdmann, Vorstandsmitglied der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, überreichte jetzt die schriftliche Förderzusage der NRW-Stiftung über 55.000 Euro an Peter Storsberg, den Vorsitzenden des Bonner Fördervereins Historischer Verkaufspavillon.
[weiter...]


  

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT ERNEUT DIE SANIERUNG DER RODENTELGENKAPELLE

Arnsberg-Bruchhausen, 18.02.2019. Jetzt kann auch die marode Fassade der Wallfahrtskapelle Rodentelgen umfassend saniert werden. Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung unterstützt den Förderverein Rodentelgenkapelle dabei mit einem Zuschuss von bis zu 40.000 Euro.
[weiter...]


  

INTERESSENGEMEINSCHAFT BAHNHOF KETTWIG ERHÄLT 35.000 EURO VON DER NRW-STIFTUNG

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT ARBEITEN AM KULTUR- UND BÜRGERZENTRUM ALTER BAHNHOF

Essen-Kettwig, 18.02.2019. Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird die Interessengemeinschaft Alter Bahnhof Kettwig mit einem Zuschuss von bis zu 35.000 Euro dabei unterstützen, dringend notwendige Sanierungsarbeiten durchzuführen.
[weiter...]


  

FREUNDE UND FÖRDERER DES WERLER WALDLABORS ERHALTEN 40.000 EURO VON DER NRW-STIFTUNG

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT DAS WERLER WALDLABOR MIT NEUER AUSSTATTUNG

Werl, 18.02.2019. Nach dem regen Zuspruch der letzten Jahre muss die Ausrüstung des Waldlabors jetzt erneuert werden. Dafür wird die Nordrhein-Westfalen-Stiftung dem Verein der Freunde und Förderer des Waldlabors einen Zuschuss in Höhe von 40.000 Euro zur Verfügung stellen. Das beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz von Eckhard Uhlenberg, der dem Freundeskreis die schriftliche Zusage in Kürze persönlich überbringen wird.
[weiter...]


  

SCHÜTZENGESELLSCHAFT ATTENDORN ERHÄLT 35.000 EURO VON DER NRW-STIFTUNG

NRW-STIFTUNG UNTERSTÜTZT SANIERUNG DES BIEKETURMS

Attendorn, 18.02.2019. Das Dach und einige Teile des Bieketurm-Mauerwerks sind marode, doch jetzt kommen gute Nachrichten aus Düsseldorf: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird die Schützengesellschaft Attendorn bei der Sanierung des denkmalgeschützten Turms mit einem Zuschuss in Höhe von 35.000 Euro unterstützen.
[weiter...]


  

PRESSE-MELDUNG: NRW-STIFTUNG GIBT WEITERE 70.000 EURO FÜR DIE BONNER PFADFINDERINNEN UND PFADFINDER

MÜHLENSOCKEL IN AUERBERG WIRD BALD FERTIG WERDEN

Bonn, 07.02.2019. Prof. Karl-Heinz Erdmann, Vorstandsmitglied der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, überreichte jetzt bei einem Besuch in Auerberg die schriftliche Förderzusage über 70.000 Euro an Almut Heimbach, der Vorsitzenden des Fördervereins Bonner Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Mit diesem Zuschuss soll die Restaurierung des Sockels der Auerberg-Mühle nun beendet werden können.
[weiter...]


  

NRW-STIFTUNG INVESTIERT IN ZUSÄTZLICHES BESUCHERANGEBOT AM PETERSBERG

AUS ALTEM WACHGEBÄUDE WIRD NEUES INFORMATIONSZENTRUM

Königswinter, 31.01.2019. An der einzigen Zufahrtstraße zum Petersberg steht kurz vor dem heutigen Steigenberger Grandhotel das ehemalige Wachgebäude des Bundesgrenzschutzes, eine Sicherheitseinrichtung für die oft sehr hochrangigen und prominenten Gäste der Bundesregierung zu deren Bonner Zeiten.
[weiter...]


  

NRW-STIFTUNG ERMÖGLICHT EIN "MIQUA FÜR ALLE"

Köln, 25.01.2019. Bei einem Besuch im Prätorium überreichten jetzt der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg und seine Stellvertreterin, Prof. Barbara Schock-Werner, die schriftliche Zusage der Nordrhein-Westfalen-Stiftung über einen Zuschuss in Höhe von 265.000 Euro an Dr. Klaus Burghard, dem Vorsitzenden der Fördergesellschaft MiQua-Freunde.
[weiter...]


  

STIFTUNGSPRÄSIDENT UND VORSTANDSMITGLIED ÜBERREICHEN ZUSAGE ÜBER 100.000 EURO AN DAS DRK EUSKIRCHEN

ROTKREUZ-MUSEUM WIRD ERWEITERERT UND BARRIEREFREI

Schleiden, 23.01.2019. Diese Gäste kamen nicht mit leeren Händen: Bei einem Besuch auf dem Gelände der IP Vogelsang überreichten jetzt der Präsident der NRW-Stiftung, Eckhard Uhlenberg und Vorstandsmitglied Franz-Josef Lersch-Mense die schriftliche Zusage der Nordrhein-Westfalen-Stiftung über einen Zuschuss in Höhe von 100.000 Euro an Rolf Klöcker, Geschäftsführer des Kreisverbandes Euskirchen des Deutschen Roten Kreuzes e. V..
[weiter...]




Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de