WILFRIED REHFELD ALS NEUER REGIONALBOTSCHAFTER IM KREIS STEINFURT

EHRENAMTLICHER BOTSCHAFTER DER NRW-STIFTUNG FÜR DEN KREIS STEINFURT

Steinfurt-Borghorst, 26.02.2019. Die NRW-Stiftung bekommt Unterstützung: Wilfried Rehfeld ist nun ehrenamtlicher Regionalbotschafter für den Kreis Steinfurt. Landesweit sind damit 26 ehrenamtliche Regionalbotschafterinnen und Regionalbotschafter im Einsatz. Stefan Ast von der NRW-Stiftung aus Düsseldorf stellte Wilfried Rehfeld in seiner neuen Funktion am 21.02.2019 bei einem Informationsabend vor rund 50 Gästen im Heinrich-Neuy-Bauhaus-Museum in Steinfurt-Borghorst vor.

Die ehrenamtlichen Regionalbotschafterinnen und Regionalbotschafter unterstützen tatkräftig die Arbeit der NRW-Stiftung und ihres Fördervereins. Sie pflegen Kontakte zu den Mitgliedern des Fördervereins und zu den Projektpartnern der Stiftung. Zudem sind sie in der Öffentlichkeitsarbeit aktiv und werben neue Mitglieder. Denn das Geld für ihre Natur- und Kulturförderungen erhält die NRW-Stiftung zwar überwiegend aus Lotterieerträgen, zunehmend aber auch aus Beiträgen und Spenden ihres Fördervereins.

Wilfried Rehfeld möchte mehr Menschen im Kreis Steinfurt für den Naturschutz und die Heimat- und Kulturpflege begeistern. Dass sich dieses Engagement lohnt, zeigen viele interessante Förderprojekte der NRW-Stiftung in dieser Region: Dazu gehört das Heinrich-Neuy-Bauhaus-Museum in Borghorst selbst. Die NRW-Stiftung half beim Ausbau des ehemaligen Stiftskuriengebäudes aus dem 17. Jahhrundert, in dem das Museum beheimatet ist. Gefördert wurden außerdem der historische Eiskeller in Altenberge und die Saline Gottesgabe in Rheine. Im Eigentum der Stiftung befinden sich zudem der Denkmalpflege-Werkhof und die Hollicher Mühle in Steinfurt sowie der Clausmeyer Hof in Tecklenburg. Die historischen Baudenkmäler werden von ehrenamtlichen Vereinen genutzt.


Wilfried Rehfeld bekommt von Stefan Ast (li.) die Regionalbotschafter-Urkunde überreicht. Foto: Bernd Hegert/NRW-Stiftung
[2000 x 3000 px, 2 MB]

Dokument herunterladen Pressemitteilung als PDF.
[149 KB]


Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de