Stellenausschreibung Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für Veranstaltungen

Abteilung Kommunikation und Engagement such Verstärkung

Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung unterstützt seit 1986 gemeinnützige Vereine, Verbände und Initiativen, die sich für den Naturschutz und die Heimat- und Kulturpflege in NRW einsetzen. Mehr als 3.500 Maßnahmen hat sie bisher landesweit gefördert. Seit 1988 gibt es zudem den Förderverein NRW-Stiftung, der die Stiftungsarbeit ideell und finanziell unterstützt. Neben mehreren tausend persönlichen Mitgliedern und Familien gehören ihm auch zahlreiche Unternehmen, Städte, Kreise und Gemeinden in NRW an.

Die NRW-Stiftung sucht für die Abteilung Kommunikation und Engagement am Dienstort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) für Veranstaltungen.

Die unbefristete Teilzeit-Stelle (20 Stunden/Woche) wird nach Entgeltgruppe 9a des TV-L vergütet.

Wir bieten Ihnen ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem leistungsorientierten Team, das landesweit Kommunikations-, Werbe-, Marketing- und Fundraisingaktivitäten der NRW-Stiftung und des Fördervereins organisiert. Wir suchen eine Persönlichkeit, die sich mit den gemeinnützigen Zielen der NRW-Stiftung stark identifiziert und unsere Themen und Inhalte mit Begeisterung, Kreativität und Professionalität kommuniziert.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die organisatorische Planung, Umsetzung und Betreuung verschiedener Veranstaltungsformate der NRW-Stiftung und des Fördervereins für verschiedene Zielgruppen, wie z.B. Informations- und Lobbyveranstaltungen, Gremiensitzungen oder Exkursionen
  • das Teilnehmermanagement und die Nachbereitung der Veranstaltungen;
  • die Mitarbeit bei der Mitgliederbetreuung des Fördervereins (Datenpflege, Telefonkontakt etc.).

Unsere Anforderungen an Sie:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem themennahen Berufsfeld (Veranstaltung, Gastronomie/Hotellerie, Büromanagement); einschlägige Erfahrung im Veranstaltungsbereich;
  • eine teamorientierte Persönlichkeit sowie ein offenes und verbindliches Auftreten;
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit;
  • Organisationstalent und eine selbständige, proaktive, zuverlässige Arbeitsweise;
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit;
  • Führerschein Klasse B;
  • großes Interesse für Kultur- und Naturthemen und Identifikation mit den Zielen der NRW-Stiftung.

Was erwartet Sie:

  • eine attraktive Tätigkeit in einer renommierten Landesstiftung;
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung;
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Stiftung, Förderverein, Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten;
  • eine langfristige berufliche Perspektive in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre;
  • bedarfsorientierte Fortbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten;
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie;
  • eine betriebliche Altersvorsorge und Fahrgeld.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und den relevanten Zeugnissen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte per E-Mail bis spätestens zum 03.10.2022 an: bewerbung@nrw-stiftung.de, Betreff: Bewerbung Veranstaltungen

Download Stellenanzeige als PDF

--------
Datenschutzinformation: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle gem. Art. 88 DSGVO i.Vm. § 26 BDSG n.F. im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. 

Neben der oben stehenden Stelle ist bei der NRW-Stiftung auch eine Stelle als Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für Kommunikation zu besetzen.

Zum Stellenangebot