REGIONALBOTSCHAFTER

CHRISTIANE STÖTZEL-DITSCHE & REIMUND DITSCHE

Christiane Stötzel-Ditsche & Reimund Ditsche
Christiane Stötzel-Ditsche & Reimund Ditsche
Ansprechpartner für folgende Regionen:
Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Olpe

Siegen-Wittgenstein – Echt vielfältig: Bergbau und Industriekultur haben die Regionen Siegerland und Wittgenstein nachhaltig geprägt. Bereits vor circa 2.500 Jahren wurde durch seinen Reichtum an Eisenerz hier eine intensive Bergbau- und Eisenhüttenwirtschaft betrieben. Das gesamte Kreisgebiet gehört zur übergeordneten Naturlandschaft des Rheinischen Schiefergebirges. Der waldreichste Kreis Deutschlands ist wie das sich nordwestlich anschließende Sauerland durch seinen Mittelgebirgscharakter geprägt. Aus Laubholz stellt der Köhler Holzkohle für die Feuer der Schmiede her. In der alten Tradition des „Backes“ dem Backhaus, tragen Vereine im gesamten Siegerland dazu bei, gemeinsam Brot und Kuchen herzustellen. Das alte System der Haubergsgenossenschaft macht den Wald zum genossenschaftlich genutzten Gut.

Unsere Heimat- und Naturverbundenheit ließ den Entschluss reifen, ab 2017 als ehrenamtliche Regionalbotschafter für die NRW-Stiftung tätig zu werden. Reimund Ditsche, Jahrgang 1955, seit seiner Ausbildung bis zum Ruhestand, als Stahlwerker bei dem größten Arbeitgeber der hiesigen Montanindustrie beschäftigt. Christiane Stötzel-Ditsche, Jahrgang 1957, nach Abitur und Studium als selbständige Finanzbuchhalterin tätig.  Neben sportlichen Aktivitäten und ehrenamtlichem Engagement, gehört die Familie, mit zwei erwachsenen Kindern, zum Lebensmittelpunkt.

Anschrift:
Ruhrststr. 78
57078 Siegen
Telefon: 0271 85974





Druckversion  [Druckversion]