SHOOT, SHOOT, SHOOT: FOTOAUSSTELLUNG IN DER LUDWIGGALERIE

21. Januar bis 27. Mai
Großes Schloss der Ludwiggalerie, Oberhausen



Brigitte Bardot mit blonder Mähne, Yves Saint Laurent nackt und Mick Jagger mit Pelzkapuze: Eine Foto-Ausstellung lässt in der Ludwiggalerie das Lebensgefühl der 1960er und -70er Jahre wieder aufleben.

Die Schwarz-Weiß-Fotografien thematisieren dabei nicht nur die positiven Seiten des Star-Images aus der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts: Selbstzerstörerische Exzesse der Stars durch Drogen und Alkohol sind genauso zu sehen wie die Beatles bei einer ausgelassenen Kissenschlacht.

Der Eintritt in die Ludwiggalerie kostet acht Euro. Kinder von sieben bis 14 Jahren, Rentner, Schwerbehinderte sowie Schüler und Studenten zahlen ermäßigt vier Euro – Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.

Kontakt
Ludwiggalerie Schloss Oberhausen
Konrad-Adenauer-Allee 46
46049 Oberhausen
Telefon: 0208 4124928
Telefax: 0208 4124913
E-Mail: ludwiggalerie@oberhausen.de
www.ludwiggalerie.de/


Druckversion  [Druckversion]
von
bis




Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share