DER BÖCKSTIEGEL-PFAD: AUF DEN SPUREN EINES KÜNSTLERS

Sonntag, 3.12., 13 bis 14 Uhr
Treffpunkt Friedhof Werther, Grabstätte der Familie Böckstiegel





Der Expressionist Peter August Böckstiegel ist Zeit seines Lebens von der Landschaft seiner Heimat inspiriert. Am 3. Dezember haben Kunstbegeisterte die Möglichkeit den Spuren des Künstlers über den Böckstiegel-Pfad zu folgen.

Insgesamt 15 Stationen entlang des drei Kilometer langen Pfades zeigen die Motive und Szenen, die Böckstiegel inspirierten und machen seine Faszination für die Natur erlebbar. Die Wanderung beginnt auf dem Friedhof in Werther an der Grabstätte der Familie Böckstiegel und endet im Künstlerhaus in Arrode passend zur Jahreszeit mit Glühwein und Gebäck.

Die Wanderung kostet sieben Euro pro Person, der ermäßigte Preis beträgt vier Euro. Neben einer Anmeldung vorab wird um wetterfeste Kleidung gebeten.

Kontakt
Peter-August-Böckstiegel-Haus
Schlossstraße 111
33824 Werther (Kreis Gütersloh)
Telefon: 05203 3297
E-Mail: info@boeckstiegel-haus.de
www.boeckstiegel-haus.de


von
bis




Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share