NETTERSHEIM/MARMAGEN

Urfttal und Genfbachtal

Römische Baumeister errichteten um das Jahr 80 vor Christus eine 100 Kilometer lange Wasserleitung, deren Überreste im Urfttal bewundert werden können - am Rande artenreicher Buchenwälder. Das Genfbachtal beherbergt geschützte Bachauen und Talwiesen mit seltenen Kalksumpfgebieten.



Hier finden Sie weitere Informationen zu den Förderprojekten:

Römische Wasserleitung bei Urft
Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Bookmark and Share