INFOMATERIAL

STIFTUNGSMAGAZIN 2/2004

Das Magazin "Die NRW-Stiftung" berichtet dreimal jährlich über die Aufgaben der NRW-Stiftung, über ihre Partner und geförderte Projekte. Es enthält zudem Empfehlungen für Ausflugsziele aus dem Umfeld der Stiftungsprojekte und berichtet über die Arbeit des Fördervereins. Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 2/2004:

Schaufenster
Eifel: frisches Wasser für den Burgherrn
Niederrhein: Weide und Korb
Münsterland: Vielfalt im Venn

Störche im Kreis Minden-Lübbecke
Es sah nicht gut aus für die wild lebenden Weißstörche im alten Storchenland an Weser und Bastau, beinahe wären sie in NRW ausgestorben. Nun sind sie dort wieder häufiger zu sehen und das Aktionskomitee "Rettet die Weißstörche im Kreis Minden-Lübbecke" sorgt dafür, dass das so bleibt.

Einwohnermeldeamt
Wie Adebars Bestand im Storchendorf Petershagen erfasst, verwaltet und erhöht wird

Der "Storchendoktor"
Alfons Bense beringt ehrenamtlich die Jungtiere

Römertherme Zülpich
Die Badehaube im Museum
Im kühlen Nass

Aus dem Nähkästchen
Die Wäschefabrik Winkel in Bielefeld bietet Einblicke in den Arbeitsalltag der Näherinnen

Schäfchen zählen
Bei Willebadessen tummeln sich Schafe und der Kreuzenzian-Ameisen-Bläuling

Förderverein
Mitgliederversammlung 2004

Nicki Nuss auf Tour

Hölzerne Leidenschaft
In Hiddenhausen sammelt Heinrich Möhlmann alles Alte rund um das Holzhandwerk

Lurchis Abenteuer
Er liebt es feucht, kühl und dunkel. Erst nachts kommt der Feuersalamander aus seinem Versteck

Auf zu neuen Ufern
www.aufbruch-in-die-moderne.de thematisiert Westfalens Weg in die Moderne

König Dampf
Wie die industrielle Revolution das Leben der Menschen verändert hat

Der Bürger als Revolutionär
Wuppertals Sohn Friedrich Engels wandelte sich vom Textilunternehmer zum Sozialrevolutionär

Meldungen
Tipps für einen Sommerausflug: Mühlen, Museen, Schlösser, Wanderungen

   PDF (3,6 MB)


Druckversion  [Druckversion]