INFOMATERIAL

STIFTUNGSMAGAZIN 3/2013

SCHAUFENSTER
Zu entdecken in NRW: das August-Macke-Haus in Bonn, Störche im Kreis Minden-Lübbecke und das "Wiedenbrücker Schule Museum" in Rheda.

NATIONALES NETZWERK NATUR
Zahlreiche Eigentümer von Naturschutzflächen – meist sind es Stiftungen, Verbände oder der Staat – haben ihre Flächen bisher oft isoliert voneinander betreut. Das neu gegründete Nationale Netzwerk Natur möchte die Akteure im Naturschutz auf nationaler Ebene zusammenführen.

KASPER UND CO. IM MÜNSTERLAND
In einem Fachwerkhaus von 1684 befindet sich das Tecklenburger Puppenmuseum. Es zeigt eine der wertvollsten Puppensammlungen in NRW.

ZIMMERMEISTER DES WALDES
In den Wäldern der NRW-Stiftung sind auch im Winter alle sechs heimischen Spechtarten aktiv und hinterlassen ihre Spuren.

WASSERKUNST IM EGGEGEBIRGE
Eine technische Meisterleistung: Im beschaulichen Dringenberg fließt Wasser seit dem 16. Jahrhundert "den Berg hinauf".

WINTERWANDERUNG BEI WESEL
"Bodensaure Eichenwälder mit Mooren und Heiden" – im Diersfordter Wald bei Wesel liegt ein wertvolles Kleinod für selten gewordene Arten.

PULSSCHLAG AUS STAHL
Das LVR-Industriemuseum in Oberhausen lädt zu einer Reise in das "stählerne Zeitalter" ein.

DIE ARMEN KINDER GOTTES
Das Lepramuseum in Münster vermittelt Wissenswertes über die Geschichte und Bekämpfung der Krankheit.

JUNGE DOMFÜHRER
Spannende Einsichten: Im Aachener Dom erzählen die "Domkidz" von den Geheimnissen des Ortes.

SAGENHAFTES AN DER RUHR
An einem der schönsten Abschnitte der Ruhr ragt die Ruine der einst stolzen Burg Hardenstein auf.

INDUSTRIEROUTE
Zu Fuß unterwegs auf den historischen Spuren der Industrie- und Sozialgeschichte Wuppertals.

MELDUNGEN
"Hallo Heimat!" / Neuer Brutvogelatlas / Wettbewerb "Wildes NRW" / Neu in den Gremien

FÖRDERVEREIN
Mitgliederversammlung im westfälischen Warburg / Ehrenpreis für Naturschützer/ Karl-Rudolf Henkes ist neuer ehrenamtlicher Regionalbotschafter

SPENDEN UND HELFEN
Nachlass für Natur, Heimat und Kultur / Shary Reeves verhilft zum Glück / Stadt Aachen wird Mitglied im Förderverein / Freude über große Spende

NICKI NUSS
Wie Tiere ohne Kalender durchs Jahr kommen.

AUSFLUGSTIPPS
Spannende Ausfl ugsziele, bei denen Mitglieder des Fördervereins freien oder ermäßigten Eintritt erhalten.

   PDF (7,5 MB)


Druckversion  [Druckversion]