Ein Projekt in der Nähe von Kirchhundem-Silberg

HEIMATMUSEUM BERGNEUSTADT

REGIONEN

WEITERE PROJEKTE IN DER NÄHE VON KIRCHHUNDEM-SILBERG

Sie finden hier eine Auswahl der Projektförderungen. Die Auflistung wird kontinuierlich ergänzt und vervollständigt.

freier EintrittHeimatmuseum BergneustadtBergneustadt
freier EintrittBuchdruckmuseum Haus HerbigBurbach
freier EintrittNeues aus der Alten Schule in BurbachBurbach
freier EintrittDas Heimhof-Theater BurbachBurbach
freier EintrittInstandsetzung und Umbau Bahnhof HützemertDrolshagen
ermäßigter EintrittTechnikmuseum FreudenbergFreudenberg
ermäßigter EintrittBoos Hus NiederndorfFreudenberg
ermäßigter EintrittBärenwaldeicheFreudenberg
ermäßigter EintrittDie Märkische MuseumseisenbahnHerscheid
ermäßigter EintrittRobert-Kolb-Turm im EbbegebirgeHerscheid
generell freier EintrittSchleiper Hammer in GrünenbaumKierspe
generell freier EintrittBackhaus des Gutshofs Schrabben in SilbergKirchhundem
generell freier EintrittDer Schrabben Hof in Kirchhundem-SilbergKirchhundem-Silberg
generell freier EintrittHistorische Haubergswirtschaft im SiegerlandKreuztal
freier EintrittSchachtanlage Sicilia in MeggenLennestadt
freier EintrittNaturschutzgebiet StillekingLüdenscheid
freier EintrittSchützenhalle in LüdenscheidLüdenscheid
freier EintrittWacholderheide GleyerMeinerzhagen
freier EintrittDas "Naturschutzgebiet Listertal" im Märkischen KreisMärkischer Kreis
freier EintrittWasserburg HainchenNetphen
generell freier EintrittForsthaus Hohenroth bei HohenrothNetphen
generell freier EintrittHeimatzentrum Haus PithanNetphen
ermäßigter EintrittSchaubergwerk Wodanstolln in SalchendorfNeunkirchen
freier EintrittBesteckfabrik Hesse in FleckenbergSchmallenberg
freier EintrittWaldarbeiter- und Förster-Lehrpfad in SchmallenbergSchmallenberg
generell freier EintrittWendener HütteWenden
generell freier EintrittFörderturm in Wilnsdorf-NiederdielfenWilnsdorf

Mitglieder des Fördervereins NRW-Stiftung erhalten bei diesen Projekten kostenlosen oder vergünstigten Eintritt. Welche Form der Vergünstigung jeweils vorliegt, erfahren Sie, indem sie mit dem Mousezeiger für einen kurzen Moment über den Vergünstigungssymbolen verweilen.


[Druckversion]


Druckversion  [Druckversion]