NATURBÜHNE HOHENSYBURG

SCHAUSPIEL IM WALD

 
 
Seit 1952 wird in dem idyllischen Tal unterhalb der Syburg auf der reizvollen Naturbühne Hohensyburg populäres, unterhaltsames, aber auch anspruchsvolles Theater gespielt. Dabei knüpft das Ensemble, das seinen kulturellen Auftrag für diese Region sehr ernst nimmt, sich engagiert und um Qualität bemüht, an eine althergebrachte Theatertradition an: Schauspiel unter freiem Himmel ist eine der ältesten Formen des Theaters überhaupt.

 
 
Mit ihrer Arbeit, für die sich rund 120 Mitglieder aktiv in ihrer Freizeit engagieren, gehört die Naturbühne Hohensyburg inzwischen mit zu den ersten Adressen im deutschen Amateurfreilichttheater. Die Naturbühne selbst vermittelt den Eindruck eines Amphitheaters, so dass atmosphärisch starke und eindringliche Aufführungen möglich sind.

 
 


Der ohne Überdachung am Hang gelegene Zuschauerraum bereitete dem Verein jedoch zunehmend Sorgen. Durch die Witterungseinflüsse und die häufige Nutzung wurde er im Laufe der Jahre arg in Mitleidenschaft gezogen. Eine Erneuerung der Zugänge und auch der Sitzgelegenheiten erwies sich als unumgänglich.


Kommentare

Sie haben dieses Projekt der NRW-Stiftung bereits besucht? Dann schreiben Sie uns, wie es Ihnen gefallen hat. Kommentar verfassen



Druckversion  [Druckversion]
Für Mitglieder des Fördervereins ist der Eintritt ermäßigt.

Bei vielen Projekten erhalten die Mitglieder des Fördervereins vergünstigten Eintritt. [mehr]
Mit Hilfe der NRW-Stiftung konnten die notwendigen Maßnahmen 1995 durchgeführt werden. Seit 1999 bereichert eine Innenbühne die Naturbühne Hohensyburg, um auch während der ungemütlichen Jahreszeit reizvolles Theaterspiel bieten zu können.

Googlemap aufrufenFreilichtbühne Hohensyburg
Syburger Dorfstraße 60
44265 Dortmund-Hohensyburg
Telefon: 02 31 / 77 43 10
www.naturbuehne.de

Bookmark and Share