HEIMAT-TOUREN NRW

Klasse! Jetzt eine Fahrt zu tollen Natur- und Kulturschätzen in NRW sichern!

Es ist leider soweit: Das Budget der Heimat-Touren NRW 2017 ist vorerst ausgeschöpft! Derzeit sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Eventuell erhalten wir weitere Unterstzützung für die Heimat-Touren. Dies entscheidet sich bis Ende März 2017. Besuchen Sie die Internetseite dann erneut für weitere Informationen ab Montag, 3. April.


    


Und so einfach geht's 2017:
  1. Wählen Sie eine Region in Nordrhein-Westfalen und suchen Sie sich aus der angezeigten Auswahl ein Ausflugsziel aus. Weitergehende Informationen finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten. Oft werden z.B. auch spezielle Aktionen für Schulklassen angeboten.
    Bitte beachten Sie: Anfallende Kosten für den Eintritt, Führungen oder spezielle Angebote werden nicht übernommen.

  2. Kontaktieren Sie den ausgewählten Ausflugspartner und vereinbaren Sie einen Besuchstermin, welcher im Jahr 2017 liegen muss. Eine Erstattung für Fahrten, die schon vor der Antragstellung erfolgt sind, ist nicht möglich.

  3. Ermitteln Sie die Fahrtkosten für eine Bahnfahrt oder fragen Sie bei Busunternehmen an und lassen Sie sich einen Preis (inkl. MwSt.) nennen. Wenn Sie mit dem Bus fahren, holen Sie drei Angebote ein.

  4. Tragen Sie Ihren vereinbarten Termin in den Fahrtkosten-Antrag ein und geben Sie die Kosten (inkl. MwSt.) für den Transport an. Füllen Sie alle Felder des Antrages aus. Nach Absenden des elektronischen Fahrtkosten-Antrages erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

  5. Nach Prüfung Ihres Antrages erhalten Sie einige Tage später eine E-Mail mit einer Zusage oder Absage (falls das Budget aufgebraucht ist oder für die Schule schon für fünf Schulklassen Fahrtkosten-Anträge bewilligt wurden). Zudem erhalten Sie die Besuchsbescheinigung als PDF.

  6. Drucken Sie die Besuchsbescheinigung aus und lassen Sie diese beim Besuch des Projektes am Ausflugstag abstempeln/abzeichnen. Die Besuchsbescheinigung steht auch im nebenstehenden Infokasten zur Verfügung.

  7. Senden Sie im letzten Schritt die ausgefüllte Besuchsbescheinigung mit der Rechnung des Transportunternehmens an die NRW-Stiftung, um die Fahrtkosten erstatten zu lassen.
Dieses Jahr neu: Mit etwas Glück können Schulklassen, die an den Heimat-Touren teilnehmen, einen weiteren Klassenausflug gewinnen: Egal ob Ausflugsbericht, gebasteltes Plakat oder Klassenfoto: Machen Sie mit ihrer Klasse mit und zeigen Ihre Eindrücke von den Heimat-Touren 2017. Posten Sie Ihren Beitrag auf Facebook (@nrwstiftung) oder bei Instagram mit #heimattour (Beitrag muss öffentlich sichtbar sein!) oder direkt hier auf der Internetseite der Heimat-Touren NRW am jeweiligen Ausflugsziel unter "Kommentar verfassen". Unter allen teilnehmenden Schulklassen verlosen wir drei weitere Klassenausflüge zu einem Heimat-Touren-Ziel Ihrer Wahl.
Sie haben Rückfragen zu den Heimat-Touren NRW?: E-Mail: heimattouren@nrw-stiftung.de,
Telefon: 0211/45485-58.