GUTE RESONANZ BEI ERSTEM FACHARBEITEN-WETTBEWERB "HALLO HEIMAT! LEBEN IN NRW" IN DER REGION SÜDWESTFALEN

AUS SÜDWESTFALEN HABEN ENGAGIERTE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER 44 SPANNENDE FACHARBEITEN EINGEREICHT

Düsseldorf, 04.07.2014. Die Arbeiten stellen nun die Jury vor die Qual der Wahl: "Der Demographische Wandel in Bad Berleburg", "Das Arbeitserziehungslager Hunswinkel/Lüdenscheid zwischen 1939-1945" oder "Die Schaubühne als eine moralische Anstalt am Beispiel der Theaterkonzeption des lutzhagen" – die Themen sind so spannend und vielfältig, wie Land und Leute aus dem sie kommen.

Mit dem Wettbewerb "Hallo Heimat! Leben in NRW" wollen die NRW-Stiftung und die Stiftung Partner für Schule NRW Schülerinnen und Schülern bei der Erstellung dieser Arbeiten unterstützen und dazu motivieren, eine Facharbeit mit Bezug zu ihrer Heimat Südwestfalen in Nordrhein-Westfalen mit zu schreiben. Die Eingereichten Arbeiten stellen die Jury nun vor keine leichte Entscheidung. Bis zum Herbst müssen jedoch die fünf besten Arbeiten bestimmt sein, denn dann findet die offizielle Preisverleihung in der ehemaligen Besteckfabrik Hesse in Fleckenberg, einem von der NRW-Stiftung geförderten Museum, statt. Unterstützt wird der Wettbewerb durch das NRW-Schulministerium und die Südwestfalen-Agentur.

Aus fast allen Fachbereichen wurden Arbeiten eingereicht, Spitzenreiter aber bilden die Fächer Erdkunde und Geschichte gefolgt von den Fächern Biologie und Sozialwissenschaften. Facharbeiten sind als "kleine Hausarbeiten" ein Leistungsnachweis der gymnasialen Oberstufe und sollen Schülerinnen und Schüler zu ersten Erfahrungen und Kenntnissen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens verhelfen. Die teilenehmenden Schülerinnen und Schüler haben die Facharbeiten nach den Vorgaben der jeweiligen Schule geschrieben und anschließend eingereicht.

Der Wettbewerb richtete sich im auslaufenden Schuljahr an Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase 1 (Q1) des Gymnasiums und der Gesamtschule sowie der gymnasialen Oberstufe des Berufskollegs im:

Märkischen Kreis

Kreis Siegen-Wittgenstein

Hochsauerlandkreis

Kreis Olpe

Kreis Soest

Ennepe-Ruhr-Kreis

Stadt Hagen 

 

Weitere Informationen unter:  www.hallo-heimat-nrw.de


[100 x 100 px, 6 KB]

Dokument herunterladen [265 KB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share