SEIT 25 JAHREN DABEI IM FÖRDERVEREIN DER NRW-STIFTUNG

EBERHARD WEISE ERHÄLT SILBERNE EHRENNADEL DES FÖRDERVEREINS DER NRW-STIFTUNG

25.09.2013. Für seine 25jährige Mitgliedschaft im Förderverein der Nordrhein-Westfalen-Stiftung erhielt Prof. Dr. Eberhard Weise aus Monheim jetzt die silberne Ehrennadel. Vor rund 250 Gästen überreichte der Vereinsvorsitzende Staatsminister a. D. Michael Breuer die Ehrennadel und eine Urkunde in der Warburger Stadthalle, in der die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins stattfand.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde auch wieder der Wegweiser für herausragendes ehrenamtliches Engagement vergeben. Ausgezeichnet wurde der Verein für Natur- und Vogelschutz im Hochsauerland e.V. (VNV). Die Vertreter des VNV freuten sich besonders darüber, den Wegweiser im Beisein des Stifters der Auszeichnung, Prof. Dr. Weise, erhalten zu können.

Über 8.500 Mitglieder unterstützen inzwischen im Förderverein die NRW-Stiftung, die im Kreis Mettmann, der Heimat des Preisstifters, maßgeblich beim Bau Neanderthalmuseums half, großflächige Gebiete in der Urdenbacher Kämpe für den Naturschutz erwarb und das Haus Bürgel instand setzte. Darin ist heute die Biologische Station untergebracht, in dessen Trägerverein Weise sich ebenfalls viele Jahre engagierte.


Prof. Eberhard Weise (li.) erhielt die silberne Ehrennadel vom Fördervereinsvorsit-zenden Michael Breuer. Mit der Ehrennadel ausgezeichnet wurde auch Friedrich Brakemeier (re.) vom Lippischen Heimatbund (Foto: Bernd Hegert / NRW-Stiftung).
[4368 x 2912 px, 2,3 MB]
Der Vorsitzende des Fördervereins der NRW-Stiftung, Michael Breuer (li.) und Professor Eberhard Weise, Stifter des Preises, verleihen den "WegWeiser" an Bernhard Koch, Franz-Josef Stein und Johannes Schröder vom Vorstand des Vereins für Natur- und Vogelschutz im Hochsauerland (Foto: Bernd Hegert / NRW-Stiftung).
[2000 x 1333 px, 1,2 MB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share