SEIT 25 JAHREN DABEI IM FÖRDERVEREIN DER NRW-STIFTUNG

FRIEDRICH BRAKEMEIER ERHÄLT SILBERNE EHRENNADEL DES FÖRDERVEREINS DER NRW-STIFTUNG

Kreis Lippe, 17.09.2013. Für seine 25jährige Mitgliedschaft im Förderverein der Nordrhein-Westfalen-Stiftung erhielt Friedrich Brakemeier, Vorsitzender des Lippischen Heimatbundes, am Samstag (07.09.2013) eine silberne Ehrennadel. Vor rund 250 Gästen überreichte der Vereinsvorsitzende Staatsminister a. D. Michael Breuer, eine Urkunde und die Ehrennadel in der Stadthalle Warburg, in der die Mitgliederversammlung des Fördervereins stattfand, der in diesem Jahr 25 Jahre alt wird. Über 8.500 Mitglieder unterstützen inzwischen die NRW-Stiftung, die landesweit 2.600 Natur- und Kulturprojekte fördern konnte. Dazu gehören im Kreis Lippe etwa das restaurierte Junkerhaus in Lemgo, das Sommertheater in Detmold, das neue Informationszentrum an den Externsteinen und Pflegemaßnahmen in der Bega-Aue.


Friedrich Brakemeier (re.)erhielt die silberne Ehrennadel vom Fördervereinsvorsitzenden Michael Breuer. Mit der Ehrennadel ausgezeichnet wurde auch Prof. Eberhard Weise (li.), der die NRW-Stiftung über viele Jahre als Vorstandsmitglied begleitete (Foto: Bernd Hegert / NRW-Stiftung).
[2500 x 1667 px, 1,1 MB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share