NRW-RADTOUR 2013: AN VIER TAGEN UNTERWEGS ZU NATUR- UND KULTURSCHÄTZEN

NRW-RADTOUR 2013: MIT WELTHITS UND GEKLINGEL DURCH DIE EUREGIO UND DAS RHEINLAND

Euregio / Rheinland, 14.06.2013. Rund 1.000 Teilnehmer der NRW-Radtour 2013 werden vom 25. bis 28. Juli auf abwechslungsreichen Routen in der Euregio-Region und im west­lichen Rheinland unterwegs sein. Als besonderes Highlight erwartet die Teilnehmer und Besucher an den Etappenzielen ein attraktives Unterhaltungsprogramm von WDR 4.

Die insgesamt rund 230 Kilometer lange NRW-Radtour startet am 25. Juli in Düren und führt an insgesamt vier Tagen über Aachen, Mönchengladbach und Düsseldorf nach Solingen. Die Strecke flankieren zahlreiche Natur- und Kulturprojekte, die von der NRW-Stiftung mit Lotterieerträgen von WestLotto gefördert werden konnten. Dazu gehören etwa der restaurierte Marienschrein im Aachener Dom, das Deutsche Glasmalerei-Museum in Linnich, das Naturschutzgebiet Brachter Wald in Brüggen, das Museum im Schlossturm in Düsseldorf und das Neanderthal Museum in Mettmann. Abends übernimmt WDR 4 das Programm und bietet auf dem Aachener Katschhof, auf dem Kapuzinerplatz in Mönchengladbach und auf dem Apollo-Platz in Düsseldorf den Tour-Teilnehmern und allen interessierten Gästen bei freiem Eintritt Konzerte mit der Band Marquess, Hitgigant Andreas Martin, Schlagerlegende Peggy March oder Johnny Logan – übrigens der einzige Star, der beim Eurovision Song Contest dreimal gewonnen hat.

Die Teilnahmegebühren für die komplette Viertages-Tour einschließlich Übernachtungen, Verpflegung und weiteren Leistungen liegen zwischen 139 und 299 Euro. Tagesgäste können auch Einzeletappen buchen (5 € / 7 €). Begleitet wird der Teilnehmertross vom ADFC, dem DRK-Sanitätsdienst und der Polizei. Anmeldungen sind bei allen WestLotto-Annahmestellen oder unter www.nrw-radtour.de möglich.

Ansprechpartner für Pressekontakte:

Winfried Raffel, Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der NRW-Stiftung,
Tel.: 0211 / 45 48 5-31, winfried.raffel@nrw-stiftung.de

Axel Weber, Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation WestLotto,
Tel.: 0251 / 7006 -1341, axel.weber@westlotto.com


NRW-Radtour.
[756 x 1134 px, 1,2 MB]
Spielt bei der NRW-Radtour: Johnny Logan.
[1550 x 1429 px, 1,3 MB]
Spielen bei der NRW-Radtour: Marquess.
[1280 x 871 px, 148 KB]

Dokument herunterladen Die Pressemitteilung als pdf.
[101 KB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share