SEIT 25 JAHREN FÜR NATUR UND KULTUR/ BESTECKFABRIK HESSE GEFÖRDERT

SCHMALLENBERG IST STATION EINER LANDESWEITEN JUBILÄUMSTOUR DER NORDRHEIN-WESTFALEN-STIFTUNG

Der Tag des offenen Denkmals in der Besteckfabrik Hesse am 11. September ist zugleich eine von 25 Stationen einer landesweiten Jubiläumstour zum 25. Geburtstag der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat-und Kulturpflege. Die ehemalige Fabrik im idyllischen Lennetal ist eine der wenigen Industrieanlagen Westfalens mit vollständiger Originalausstattung. Sie wurde mit maßgeblicher Hilfe der NRW-Stiftung umfassend restauriert und als Museum eingerichtet. Luise und Reinhard Adams vom Heimatverein Fleckenberg erhielten für ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Erhalt der Besteckfabrik Hesse als technisches Denkmal vor einigen Jahren den WegWeiser-Preis des Fördervereins der NRW-Stiftung. Die NRW-Stiftung wird von 11-17 Uhr mit einem großen Informationsstand am Besteckmuseum sein. Unter dem Motto "Schütze, was du liebst" wird sie über ihre Arbeit informieren und um Unterstützung für weitere Natur-und Kulturförderungen werben. Seit ihrer Gründung 1986 konnte die NRW-Stiftung rund 2.300 Natur- und Kulturprojekte fördern. Im Hochsauerlandkreis hat die NRW-Stiftung unter anderem auch geholfen Haus Hövener in Brilon zu restaurieren und einzurichten und Kloster Bredelar in Marsberg instand zu setzen. Außerdem kaufte sie Flächen für den Schutz seltener Tiere und Pflanzen etwa in den Naturschutzgebieten Glockengrund und Hoppecketal. "Wir gehen zu unserem Jubiläum in die Regionen des Landes, um anhand konkreter Förderbeispiele zu zeigen, was im letzten Vierteljahrhundert mit Hilfe der NRW-Stiftung erreicht werden konnte", so der Stiftungspräsident und frühere Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert. Das Geld für ihre Aufgaben erhält die NRW-Stiftung aus Lotterieerträgen, zunehmend aber auch aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen ihres Fördervereins. Alle Tour-Termine und weitere Informationen unter: www.nrw-stiftung.de.


Die Besteckfabrik Hesse ist Station einer landesweiten Jubiläumstour zum 25. Geburtstag der NRW-Stiftung.
[2000 x 1314 px, 1,8 MB]
In der Besteckfabrik Hesse können die Besucher den Weg des Bestecks vom Blech bis zum fertigen Messer nachvollziehen.
[1500 x 1000 px, 1,2 MB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share