SEIT 25 JAHREN FÜR NATUR UND KULTUR /
NIBELUNGEN(H)ORT UND STIFTSBIBLIOTHEK GEFÖRDERT

SIEGFRIED-SPEKTAKEL IST STATION EINER LANDESWEITEN
JUBILÄUMSTOUR DER NORDRHEIN-WESTFALEN-STIFTUNG

Das "Siegfried-Spektakel" am 4. und 5. Juni 2011 ist eine von 25 Stationen einer landesweiten Jubiläumstour zum 25. Geburtstag der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege. Während der Veranstaltung am ersten Juni-Wochenende macht die NRW-Stiftung mit einem großen Informationsstand und ihrem Tour-Mobil vor dem neuen Museum Nibelungen(h)ort Station. Unter dem Motto "Schütze, was Du liebst" möchte die NRW-Stiftung über ihre Arbeit informieren und um Unterstützung für weitere Natur- und Kulturförderungen werben. Seit ihrer Gründung 1986 konnte die NRW-Stiftung rund 2.300 Natur- und Kulturprojekte fördern. Dazu gehören auch das im letzten Jahr eröffnete Museum und die Xantener Stiftsbibliothek, deren wertvolle Buchbestände in den vergangenen Jahren mit maßgeblicher Unterstützung der NRW-Stiftung konserviert werden konnten. "Wir gehen zu unserem Jubiläum in die Regionen des Landes, um anhand konkreter Förderbeispiele zu zeigen, was im letzten Vierteljahrhundert mit Hilfe der NRW-Stiftung erreicht werden konnte", so der Stiftungspräsident und frühere Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert. Das Geld dafür erhält die NRW-Stiftung aus Lotterieerträgen, zunehmend aber auch aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen ihres Fördervereins. Alle Tour-Termine und weitere Informationen unter: www.nrw-stiftung.de.


Die Jubiläumstour der NRW-Stiftung macht in Xanten vor dem Nibelungen(h)ort Station.
[3168 x 4752 px, 2,6 MB]
Auch die Stiftsbibliothek in Xanten wurde von der NRW-Stiftung unterstützt.
[3064 x 2478 px, 7,2 MB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share