GABRIELE HEIX ALS NEUE REGIONALBOTSCHAFTERIN VORGESTELLT

EHRENAMTLICHE BOTSCHAFTERIN DER NRW-STIFTUNG FÜR BONN

Bonn, 20.08.2015. Gabriele Heix ist neue ehrenamtliche Regionalbotschafterin der Nordrhein-Westfalen-Stiftung für die Stadt Bonn. Die Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote, stellte Gabriele Heix in dieser Funktion am 13. August 2015 vor rund 100 Gästen im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn vor.

Landesweit wird die Nordrhein-Westfalen-Stiftung derzeit von 18 ehrenamtlichen Botschaftern unterstützt, die die Kontakte zu den Projektpartnern der NRW-Stiftung und den Mitgliedern ihres Fördervereins verbessern, erläuterte Martina Grote bei der Veranstaltung. Sie unterstützen die NRW-Stiftung zudem bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Mitgliederwerbung. Denn das Geld für ihre Natur- und Kulturförderungen erhält die NRW-Stiftung zwar überwiegend aus Lotterieerträgen, aber auch aus Beiträgen und Spenden ihres Fördervereins.

In der Stadt Bonn wird sich nun Gabriele Heix als ehrenamtliche Regionalbotschafterin der NRW-Stiftung und ihres Fördervereins engagieren. Sie kennt sich hier gut aus, denn sie ist als langjähriges Mitglied im Förderverein der NRW-Stiftung und durch ihr Engagement beim ADFC mit der Stadt, den Förderprojekten und der Arbeit der NRW-Stiftung vertraut. "Ich möchte die Menschen, die sich ehrenamtlich mit großem Engagement für die Naturschönheiten und Kulturschätze in unserer Stadt einsetzten, mit meinen Möglichkeiten unterstützten."

Gabriele Heix wird in Bonn viel zu tun haben, denn die NRW-Stiftung ist hier bestens vertreten: Zu den bisherigen Förderpartnern gehören etwa das August Macke Haus, das Beethoven-Haus, der Verein Theater im Ballsaal, das Haus der Natur, die Alexander-Koenig-Gesellschaft, der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz sowie die Biologische Station Bonn. Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig konnte mit Hilfe der NRW-Stiftung ein umfangreiches entomologisches Bildarchiv digitalisieren. Außerdem erwarb die NRW-Stiftung mehrere Schmetterlingssammlungen und stellte diese dem Museum als Dauerleihgabe zur Verfügung.


Martina Grote (r.) überreicht Gabriele Heix die Ernennungsurkunde als Regionalbotschafterin.
[3888 x 2592 px, 4,1 MB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share