HAUS WINDHEIM UND MUSEUMSEISENBAHN MINDEN WAREN DAS ZIEL

NRW-STIFTUNGSPRÄSIDENT JOCHEN BORCHERT ZU GAST BEI DER MINDENER MUSEUMS-EISENBAHN

Als neuer Präsident der Nordrhein-Westfalen-Stiftung besuchte der Bundestagsabgeordnete und frühere Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert am Montag (16.06.2008) zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Friedhelm Ortgies den Kreis Minden-Lübbecke. Auf Vermittlung des Bundestagskollegen Steffen Kampeter besuchten Borchert und Ortgies zuerst das Haus Windheim No. 2 In Petershagen, anschließend die Museums-Eisenbahn Minden, wo sie vom Vereinsvorstand begrüßt wurden. Borchert, der im September 2007 zum neuen Präsidenten der NRW-Stiftung gewählt wurde, ist es ein Anliegen, die bisherige Stiftungsarbeit auch anhand von konkreten Beispielen kennen zu lernen. Dafür bot sich im Kreis Minden-Lübbecke der Besuch im Haus Windheim No. 2 an, das mit maßgeblicher Unterstützung der NRW-Stiftung restauriert und als Westfälisches Storchenmuseum eingerichtet wurde. Mit über 40 Förderungen gehört der Kreis Minden-Lübbecke zu den vier am meisten geförderten Kreisen in Nordrhein-Westfalen. In Minden selbst kaufte die NRW-Stiftung großflächige Gebiete für das Weißstorch-Programm und half bei der Restaurierung von Lokomotiven und Waggons der Mindener Museums-Eisenbahn. Aktuell unterstützt die NRW-STiftung die Eisenbahnfreunde beim Kauf und der Herrichtung einer weiteren Lokomotive. Stiftungspräsident Borchert - der von der Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote, begleitet wurde - zeigte sich begeistert von dem Engagement, mit dem der Museumsverein seine Arbeit betreibe. Dies sei ein bemerkenswertes Beispiel ehrenamtlicher Denkmalpflege. Das Geld für Ihre Aufgaben erhält die NRW-Stiftung aus Lotterieerträgen, zunehmend aber auch aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden ihres Fördervereins.


[2008 x 1506 px, 568 KB]


Druckversion  [Druckversion]
Nordrhein-Westfalen-Stiftung
Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege
Referat Kommunikation
Roßstraße 133
40476 Düsseldorf

Telefon: 02 11 / 4 54 85 - 31
Telefax: 02 11 / 4 54 85 - 24
E-Mail: info@nrw-stiftung.de
Bookmark and Share