Sie können sich unseren Newsletter auch im Internet ansehen.

wir über uns | förderverein | spenden und helfen | projekte | termine | service | presse
Newsletter Nr. 155 vom 31. März 2017




Die NRW-Stiftung bekommt Unterstützung: Friedhelm Kamphausen ist nun ehrenamtlicher Regionalbotschafter für den Kreis Heinsberg und den nördlichen Kreis Düren. Landesweit waren bisher 21 ehrenamtliche Regionalbotschafterinnen und Regionalbotschafter im Einsatz und jetzt ist es einer mehr. Die Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote, stellte ihn am Mittwochabend vor rund 80 Gästen im Deutschen Glasmalerei-Museum in Linnich vor. [mehr...]
 


2. April bis 24. September 2017
Das 1-Sekunden-Stück. KUNST. BEWEGT. 11

 
Flankiert wird die Präsentation von einer neuen Dauerausstellung, die das Leben von Joseph Beuys ebenso wie sein künstlerisches Werk reflektiert. [mehr...]

Samstag, 8. April 2017
Wanderung: Auf dem Weg zum Neandertaler

 
Die Regionalbotschafterin Solveig Kukelies lädt zu einer geführten Rundwanderung durchs Neanderthal bei Düsseldorf ein. Die insgesamt 12 Kilometer lange Wanderung mit dem Titel "Auf dem Weg zum Neanderthaler" startet direkt am Neanderthal Museum in Mettmann. [mehr...]

Sonntag, 9. April 2017
Osterbasteln im NABU Besucherzentrum Moorhus

 
Im NABU Besucherzentrum Moorhus in Lübbecke-Gehlenbeck wird an an diesem Tag an vier Bastelstationen Osterschmuck aus der Natur hergestellt. [mehr...]

Sonntag, 9. April 2017
Auf den Spuren von Jüchtwind und Baumgeistern

 
Bei dieser Vogelstimmen-Exkursion im Himmelgeister Rheinbogen werden heimische Vögel mit ihren Gesängen vorgestellt. [mehr...]

7. April bis 7. Mai 2017
Ausstellung "Lebendige Gewässer in NRW"

 
Das Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen zeigt eine Wanderausstellung der Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA). [mehr...]

Samstag, 22. April 2017
Gemeinsam für Natur, Heimat und Kultur: 4. Stiftungstag der NRW-Stiftung

 
Sie möchten wissen wie die NRW-Stiftung arbeitet, wofür Mittel bewilligt werden und wie Vereine und Verbände einen Förderantrag stellen können? Dann kommen Sie zu unserem 4. Stiftungstag, der diesesmal in der Eifel stattfindet. [mehr...]

Sonntag, 23. April 2017
Narzissenfest 2017 im Oleftal

 
Von Ende März bis Anfang Mai verwandeln die wildwachsenden "Gelben Narzissen" die Wiesen im Oleftal in gelbe Blütenteppiche. Beim diesjährigen Narzissenfest soll diese gelbe Blütenpracht gefeiert werden. [mehr...]



 
Fotowettbewerb "Alte Riesen: Alt- und Uraltbäume in NRW"

Alte und uralte Bäume leben seit Jahrzehnten und Jahrhunderten still und unbeeindruckt von der Hektik der Menschen. Sie haben Frost, Dürren, Stürme und Brände gesehen - und überlebt. Mit einem gemeinsamen Wettbewerb laden das NRW-Umweltministerium und die NRW-Stiftung alle Foto- und Naturfans ein, Aufnahmen einzusenden, die Altbäume - "Alte Riesen" - in den Wäldern, Parks und Gärten Nordrhein-Westfalens abbilden. Einsendeschluss ist der 16. April 2017. Die zwölf Siegerfotos werden in einem Fotokalender veröffentlicht. [mehr...]

 
Regenwald in Köln: Das Südamerikahaus

Eine von mittlerweile über 25 Bewilligungen der NRW-Stiftung in diesem Jahr: Die NRW-Stiftung unterstützt auf Anregung des Rheinischen Vereins für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V. die Sanierung des Historischen Südamerikahauses im Kölner Zoo mit einem Zuschuss in Höhe von 250.000 Euro. [mehr...]

 
heimat.nrw - Ausstellung kommt nach Lemgo.

Das Warten hat sich gelohnt! Nach gut einjähriger Umbauphase öffnet das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake am letzten April-Wochenende wieder seine Tore. Mit dabei ist eine Auswahl der Bilder von heimat.nrw, die im Zuge der Wiedereröffnung in Lemgo präsentiert werden. Freuen Sie sich auf eindrucksvolle Fotografien des international bekannten Künstlers Horst Wackerbarth, für die er im Auftrag der NRW-Stiftung besonders typische und markante Menschen und Orte in den Regionen des Landes festhielt. [mehr...]

 
Radtour NRW 2017 - Jetzt anmelden

Am 20. Juli fällt in Mettmann der Startschuss für die NRW-Radtour 2017. Verbringen Sie als Dauerteilnehmer vier Tage auf dem Fahrrad oder wählen Sie als Tagesteilnehmer die eine oder andere Etappe aus. In diesem Jahr erkunden die Teilnehmer viele historische Bahntrassenwege, die fast kreuzungsfrei und weitgehend flach die einzelnen Regionen miteinander verbinden. Die Strecke: Mettmann - Wuppertal - Bochum - Essen - Mettmann. [mehr...]

 
Draisinentour mit prominenter Besetzung wirbt um weitere Unterstützer für die Wupperschiene

Der Präsident der NRW-Stiftung, Harry K. Voigtsberger, überreichte jetzt die schriftliche Zusage über einen Zuschuss in Höhe von 150.000 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins Wupperschiene e.V., damit die Eisenbahnbrücke Öhde in Wuppertal denkmalgerecht saniert werden kann. Bei einer gemeinsamen Draisinenfahrt mit Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke und Radevormwalds Bürgermeister Johannes Mans warb man gemeinsam um weitere Unterstützung, die sich den Verein und alle Spender besonders lohnt: Denn jeder weitere vom eingeworbene Euro für die Sanierung der Brücke wird zusätzlich von der NRW-Stiftung bis maximal 50.000 Euro noch verdoppelt. [mehr...]

 
Stadt Hamm ist Mitglied im Förderverein

Der Förderverein der Nordrhein-Westfalen-Stiftung freut sich über einen besonderen Neuzugang: die Stadt Hamm ist zum Jahresbeginn Mitglied geworden. Am 22. Februar übergab der Vorsitzende des Fördervereins der NRW-Stiftung, Staatsminister a.D. Michael Breuer, im Rathaus die Mitgliedsurkunde an Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann. [mehr...]







Vertretungsberechtigte Personen:
Harry Kurt Voigtsberger Staatsminister a. D., Prof. Dr. Wolfgang Schumacher, Dr. Ute Röder, Prof. Dr. phil. Dipl.-Ing. Barbara Schock-Werner, Eckhard Uhlenberg MdL, Dr. Volkhard Wille
    Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bezirksregierung Düsseldorf,
Stiftungsaufsicht,
Cecilienallee 2,
40408 Düsseldorf
    Inhaltlich Verantwortlicher
Harry Kurt Voigtsberger
Staatsminister a. D.