Salinenpark Rheine

SIEDEND HEISSE GESCHICHTE
 

SPENDEN HELFEN DOPPELT

SANIERUNG DES WUPPERTALER MÄRCHENBRUNNENS WIRD ABGESCHLOSSEN

Der Märchenbrunnen aus dem 19. Jahrhundert zeigt reizvolle Szenen von Schneewittchen, Dornröschen, Aschenputtel und Rotkäppchen.
Der Märchenbrunnen aus dem 19. Jahrhundert zeigt reizvolle Szenen von Schneewittchen, Dornröschen, Aschenputtel und Rotkäppchen.
 
 
 
 
Damit auch die letzten Sanierungsarbeiten am Märchenbrunnen im Wuppertaler Zooviertel abgeschlossen werden können, hat die NRW-Stiftung ihre Unterstützung zugesagt. Jeder gesammelte Euro, der an den Bürgerverein Sonnborn-Zoo-Varresbeck in Wuppertal fließt, wird von ihr verdoppelt.

In den letzten Jahren konnten auf Initiative des Bürgervereins bereits der Brunnenstock und die Zinngussfiguren saniert werden. Durch die Spenden soll die Restauration des reizvollen Denkmals jetzt soweit vorangetrieben werden, dass nur noch die Erstellung der Wasserbecken sowie einige Erd- und Installationsarbeiten zu leisten sind.

Der Märchenbrunnen wurde im 19. Jahrhundert errichtet. Er zeigt Motive aus den vier Märchen Aschenputtel, Dornröschen, Rotkäppchen und Schneewittchen, die allesamt aus der Hand des bekannten Kölner Bildhauers Wilhelm Albermann stammen.


Spendenkonto:

Märchenbrunnen
Stadtsparkasse Wuppertal
Kontonummer 646273 Bankleitzahl 330 500 00
Stichwort: Bausteine für den Märchenbrunnen

Auf Wunsch werden Spendenquittungen ausgehändigt.



Druckversion  [Druckversion]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share