Das Werburg-Museum in Spenge

KENNEN SIE DIE WER MACHT-MIT BURG?
 

TAG DES OFFENEN DENKMALS 2010

PROJEKTE DER NRW-STIFTUNG MACHTEN MIT

 
 
 
Zahlreiche von der NRW-Stiftung geförderte Projekte beteiligten sich an der bundesweiten Aktion "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, den 12. September. Unter dem Motto "Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr" öffneten denkmalgeschützte Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Pforten und präsentierten sich der Öffentlichkeit. Mit dabei sind unter anderem die Textilfabrik Wülfing, der über 300 Jahre alte Bauernhof Tuppenhof in Kaarst, das an der Promenade im westfälischen Warendorf gelegene Torschreiberhaus, die Zülpicher Römerthermen und viele weitere historische Orte, die von der NRW-Stiftung im Laufe der Jahre unterstützt wurden und den Besuchern Einblicke in die städtische Alltagsgeschichte geben.

Ziel des bundesweiten Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken.

Ausführliche Information über das Programm finden Sie auf der Homepage der Veranstaltung tag-des-offenen-denkmals.



Druckversion  [Druckversion]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share