Gartenhaus Dingerkus in Essen-Werden

KUNST UND KULTUR IM GARTENHAUS
 

MINISTERPRÄSIDENT ARMIN LASCHET

ECKHARD UHLENBERG ALS PRÄSIDENT DER NRW-STIFTUNG VORGESCHLAGEN

Eckhard Uhlenberg, Staatsminister a.D., soll neuer Präsident und damit auch Vorsitzender des Vorstandes der NRW-Stiftung werden. Ministerpräsident Armin Laschet wird dem Stiftungsrat Uhlenberg zur Wahl vorschlagen.  Foto: Thomas Klerx
Eckhard Uhlenberg, Staatsminister a.D., soll neuer Präsident und damit auch Vorsitzender des Vorstandes der NRW-Stiftung werden. Ministerpräsident Armin Laschet wird dem Stiftungsrat Uhlenberg zur Wahl vorschlagen. Foto: Thomas Klerx
 
Aus der Pressemitteilung der Landesregierung NRW:

Eckhard Uhlenberg, Staatsminister a.D., soll neuer Präsident und damit auch Vorsitzender des Vorstandes der NRW-Stiftung werden. Ministerpräsident Armin Laschet wird dem Stiftungsrat Uhlenberg zur Wahl vorschlagen.

"Eckhard Uhlenberg kennt die Stiftung seit langer Zeit aus unterschiedlichen Perspektiven. Als ehemaliger Landesminister in den Jahren von 2005 bis 2010 war er bereits kraft Amtes stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates, im Jahr 2013 wurde er als Vorstandsmitglied der Stiftung bestellt. Mit großem Engagement setzt sich Eckhard Uhlenberg seit jeher für die Belange der Stiftung ein. Ein besonderes Anliegen ist ihm dabei stets das bürgerschaftlich-ehrenamtliche Engagement. Ich freue mich daher, dem Stiftungsrat eine so erfahrene Persönlichkeit vorschlagen zu können", sagte Ministerpräsident Armin Laschet.

Der Ministerpräsident betonte gleichzeitig die großen Verdienste von Harry Voigtsberger in seiner fünfjährigen Amtszeit als Stiftungspräsident. Daher werde er dem Stiftungsrat empfehlen, Herrn Voigtsberger zum Ehrenpräsidenten zu berufen.

"Es ist Harry Voigtsberger zu verdanken, dass die Themen ‚Integration‘ und ‚Migration‘ als Aufgaben in der Satzung der NRW-Stiftung verankert sind und zahlreiche Projekte dazu umgesetzt werden konnten. Auch die ‚Stiftungstage‘, die langfristig angelegte Kunstaktion ‚Die Rote Couch in NRW‘ oder die ‚Heimat-Touren NRW‘, bei denen die NRW-Stiftung die Fahrtkosten für Klassenausflüge zu einem von der Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt übernimmt, gehen auf seine Initiative zurück. Damit prägte Harry Voigtsberger seine Amtszeit", so der Ministerpräsident. Mit der Berufung zum Ehrenpräsidenten sichere sich die Stiftung seine Erfahrung und Expertise über die reine Amtszeit von Harry Voigtsberger hinaus.

Den gesamten Wortlaut lesen Sie hier:
Pressemitteilung der Landesregierung



Druckversion  [Druckversion]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share