Das Kolpingmuseum in Kerpen

VON DER SCHUSTERKUGEL ZUM KOLPING-K
 

START AM 1. JANUAR 2017

GESCHICHTSWETTBEWERB "HAU REIN" - BERGBAU IM RUHRGEBIET

Harry Kurt Voigtsberger, Präsident der NRW-Stiftung, überreichte anlässlich der Eröffnung des
7. Geschichtswettbewerbs den Förderbescheid der NRW-Stiftung an Prof. Dr. Stefan Goch,
Sprecher des Forums Geschichtskultur.
Foto: Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher / Bettina Steinacker.
Harry Kurt Voigtsberger, Präsident der NRW-Stiftung, überreichte anlässlich der Eröffnung des 7. Geschichtswettbewerbs den Förderbescheid der NRW-Stiftung an Prof. Dr. Stefan Goch, Sprecher des Forums Geschichtskultur. Foto: Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher / Bettina Steinacker.
 
Sprengung von Friedrich der Große Schacht 4, Herne 1980, © Bildarchiv der Stadt Herne
Sprengung von Friedrich der Große Schacht 4, Herne 1980, © Bildarchiv der Stadt Herne
 
2018 ist deutschlandweit Schluss mit dem Steinkohlenbergbau. Das Kohlengräberzeitalter wird dann endgültig Geschichte sein. Doch bleibt der Bergbau durch seine Hinterlassenschaften weiterhin über Tage präsent durch die "Kathedralen" der Arbeit, die Bergehalden, die Verkehrsnetze, die Tagesbrüche und die "Kolonien", er lebt fort in Geschichten und Mythen und im "Glückauf!". Er hinterlässt eine zweite Welt unter Tage, die den Bergleuten vorbehalten war.

Der von der NRW-Stiftung geförderte Geschichtswettbewerb HAU REIN! lädt ein, sich mit der Geschichte, den Überresten und den Traditionen des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet zu befassen und auseinanderzusetzen. Neben Erfahrungen "vor Kohle" und wirtschafts- und umwelthistorischen Beiträgen "zur Kohle" sind damit ausdrücklich auch Einsendungen zum Leben "auf Kohle" und "nach Kohle" erwünscht.

Mitmachen können alle, die sich für die Geschichte dieser Region interessieren und engagieren, sich mit ihr beschäftigen und auseinandersetzen.

Infoblatt zum Geschichtswettbewerb: Download hier. (PDF, 3,59 MB)
Einsendeadresse:
Forum Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e.V.
c/o Welterbe Zollverein
Gelsenkirchener Str. 181 - 45309 Essen

Einsendeschluss 31. Dezember 2017

Für Fragen zum Wettbewerb ist das Forum Geschichtskultur per Mail forum@geschichtskultur-ruhr.de oder telefonisch unter 0201 94 664 954 erreichbar.

weitere Informationen:
www.geschichtskultur-ruhr.de



Druckversion  [Druckversion]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]
Reiseführer der NRW-StiftungUnterwegs in NRW:
Mit den acht Reiseführern der NRW-Stiftung steht einer erlebnisreichen Reise durch Nordrhein-Westfalen nichts mehr im Wege.

[weiter zum Bestellen]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share