Salinenpark Rheine

SIEDEND HEISSE GESCHICHTE
 

JOHANNES-RAU-SAAL

GROSSER SAAL IM HAUS DER STIFTUNGEN IN NRW ERÖFFNET

In Erinnerung an Johannes Rau, der die NRW-Stiftung und die Kunststiftung NRW auf den Weg brachte, wurde jetzt der Veranstaltungssaal im Haus der Stiftungen nach ihm benannt. Im Bild (v.l.): Der Präsident der NRW-Stiftung Harry K. Voigtsberger, Ministerin Christina Kampmann, Generalsekretärin der Kunsttstiftung NRW Dr. Ursula Sinnreich, Christina Rau, der Präsident der Kunststiftung Dr. Fritz Behrens, Landtagspräsidentin Carina Gödecke und die Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote.
In Erinnerung an Johannes Rau, der die NRW-Stiftung und die Kunststiftung NRW auf den Weg brachte, wurde jetzt der Veranstaltungssaal im Haus der Stiftungen nach ihm benannt. Im Bild (v.l.): Der Präsident der NRW-Stiftung Harry K. Voigtsberger, Ministerin Christina Kampmann, Generalsekretärin der Kunsttstiftung NRW Dr. Ursula Sinnreich, Christina Rau, der Präsident der Kunststiftung Dr. Fritz Behrens, Landtagspräsidentin Carina Gödecke und die Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote.
 
Ministerin Christina Kampmann und Christina Rau.
Ministerin Christina Kampmann und Christina Rau.
 
Harry Kurt Voigtsberger spricht für die NRW-Stiftung.
Harry Kurt Voigtsberger spricht für die NRW-Stiftung.
 
Das 1988 gegründete Minguet Quartett, dessen Namenspatron der spanische Philosoph Pablo Minguet ist, spielt auf Instrumenten, die von der Kunststiftung für die Öffentlichkeit gesichert wurden.
Das 1988 gegründete Minguet Quartett, dessen Namenspatron der spanische Philosoph Pablo Minguet ist, spielt auf Instrumenten, die von der Kunststiftung für die Öffentlichkeit gesichert wurden.
 
 .
.
 
Die Rote Couch von Horst Wackerbarth im neuen Johannes-Rau-Saal. (Foto: NRW-Stiftung)
Die Rote Couch von Horst Wackerbarth im neuen Johannes-Rau-Saal. (Foto: NRW-Stiftung)
 
Der Veranstaltungssaal im Haus der Stiftungen im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf trägt nun den Namen Johannes-Rau-Saal. In einer Feierstunde stellten die nordrhein-westfälische Kulturministerin Christina Kampmann, Christina Rau, Dr. Fritz Behrens als Präsident der Kunststiftung NRW und Harry K. Voigtsberger als Präsident der NRW-Stiftung den kürzlich restaurierten Saal in dem denkmalgeschützten früheren Offizierskasino unter seinem neuen Namen vor.

Als damaliger Ministerpräsident brachte Johannes Rau 1986 die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege und 1989 die Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW – heute Kunststiftung NRW – auf den Weg. Beide Stiftungen nutzen seit 1991 das ehemalige Offizierskasino an der Roßstraße als Haus der Stiftungen in NRW. Der rund 150 Quadratmeter große Hauptraum des Gebäudes wird von beiden Stiftungen für Gremiensitzungen, aber auch für Ausstellungen, Konzerte und ähnliche Kulturveranstaltungen genutzt. Ministerin Kampmann, die auch stellvertretende Vorsitzende der höchsten Gremien beider Stiftungen ist, betonte Raus Weitsicht und Zukunftsplanung, mit der er in den 1980er und 1990er Jahren beide Stiftungen als Vorsitzender begleitete und auf ein stabiles Fundament gestellt habe.

Die NRW-Stiftung unterstützt mit ihren Förderungen das Engagement ehrenamtlicher Vereine und gemeinnütziger Einrichtungen für den Naturschutz und für die Heimat- und Kulturpflege in NRW. Die Kunststiftung NRW fördert Künstlerinnen und Künstler, Projekte und Veranstaltungsformate, die sich durch programmatische Besonderheiten und Impuls gebende Konzepte auszeichnen und einen engen Bezug zu Nordrhein-Westfalen aufweisen. Beide Stiftungen sind landesweit tätig und finanzieren ihre Förderungen überwiegend aus Lotterieerträgen von Westlotto, die sie über das Land NRW erhalten.

Fotos: Melanie Stegemann/Kunststiftung NRW.



Druckversion  [Druckversion]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share