Das Werburg-Museum in Spenge

KENNEN SIE DIE WER MACHT-MIT BURG?
 

NEUES STIFTUNGSMAGAZIN ERSCHIENEN

STIFTUNGSMAGAZIN 1/15

 
 
 
Das neue Stiftungsmagazin der NRW-Stiftung gibt auf insgesamt 52 Seiten einen Überblick über die Arbeit der NRW-Stiftung und ihres Fördervereins. Die Titelgeschichte gewährt den Lesern Einblicke in außergewöhnliche Lebensräume: Ehemalige Truppenübungsplätze wie etwa die Dover Heide im Kreis Düren oder die Trupbacher Heide im Siegerland sind Refugien für seltene Pflanzen- und Tierarten. Insgesamt 1.100 Hektar Naturschutzfläche wurden an die NRW-Stiftung übertragen.

Hinzu kommen weitere Berichte aus den Bereichen Naturschutz und Heimat- und Kulturpflege, wie das neue Schauarchiv im Röntgen-Museum in Remscheid, die Dicke-Ibach-Treppe in den Gartenanlagen von Wuppertal-Barmen und eine historische Fotosammlung.

Vom Archäologischen Freilichtmuseum in Oerlinghausen bis zu den Römerthermen Zülpich finden Natur- und Kulturfreunde außerdem viele Ideen für Ausflüge in ganz NRW. Zusammen mit dem Eichhörnchen Nicki Nuss entdecken die jungen Leser die Welt der Schmetterlinge.

Die Mitglieder des Fördervereins bekommen das Magazin wie gewohnt automatisch zugestellt. Möchten Sie dies auch? Werden Sie Mitglied im Förderverein der NRW-Stiftung >> zum Mitgliedsantrag. Ein PDF des Stiftungsmagazins können Sie sich hier anschauen.



Druckversion  [Druckversion]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share