EHRENPRÄSIDENT DER NRW-STIFTUNG

HERBERT NESEKER VERSTORBEN

Herbert Neseker
Herbert Neseker
 
Der frühere Präsident der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, Herbert Neseker, ist Anfang Januar 2015 im Alter von 85 Jahren in Lienen-Kattenvenne im Kreis Steinfurt verstorben. Neseker, 1929 in Münster geboren, arbeitete seit 1958 beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), leitete dort u.a. die Sozialhilfeabteilung und wurde 1978 zum Direktor des LWL gewählt wurde. Dieses Amt übte der studierte Rechtswissenschaftler 13 Jahre lang bis zu seinem Ruhestand 1991 aus.

Neseker war zudem Vorsitzender und Ehrenpräsident des Westfälischen Heimatbundes, und er engagierte sich von Anfang an auch ehrenamtlich für die Nordrhein-Westfalen-Stiftung. Von 1987-1990 war er Mitglied im Stiftungsrat, dem obersten Gremium der NRW-Stiftung. Von 1990 bis 1993 war er Mitglied im Vorstand der NRW-Stiftung, von 1993 bis 2002 Präsident der Stiftung. Als erster Ehrenpräsident der NRW-Stiftung, aber auch als Kurator und Mitglied des Fördervereins der NRW-Stiftung begleitete Neseker mit Herz und Sachverstand auch weiterhin die Entwicklung der NRW-Stiftung. Herbert Neseker erhielt für seine Verdienste das Bundesverdienstkreuz, den NRW-Landesorden und die Paulus-Plakette der Stadt Münster.

Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share