DAS NEUE MUSEUM

NEUERÖFFNUNG SIEBENGEBIRGSMUSEUM KÖNIGSWINTER

 
 
 
 
 
 
Nach einer Bau- und Einrichtungszeit von 21 Monaten im Rahmen der Regionale 2010 ist das Siebengebirgsmuseum wieder geöffnet. Vieles ist neu: ein zentraler Neubau, ein neues Backhaus mit historischem "Königswinterer Ofen" und eine neue Dauerausstellung. Die NRW-Stiftung hat das Projekt mit einem sechsstelligen Betrag gefördert.

Den roten Faden liefert die Landschaft mit ihren historischen, wirtschaftlichen und künstlerischen Dimensionen. Im Zentrum stehen die touristischen und romantischen Traditionen, für die das Siebengebirge und der Rhein reiches Anschauungsmaterial liefern.

Der neue Schwerpunkt "Rheinromantik" kann dank der dauerhaften Kooperation mit der privaten Sammlung RheinRomantik intensiviert werden. Hochkarätige Werke der künstlerischen Landschaftsrezeption verdeutlichen die Wahrnehmung der Rheinlandschaft und ihren Wandel in den letzten 200 Jahren.

Mit der neuen Ausrichtung liefert das Siebengebirgsmuseum seinen Beitrag zum Kooperationsprojekt "RheinBlicke 2011" mit dem Mittelrhein-Museum Koblenz ( "Bilder+Reise+Bilder", seit April 2011) und dem Arp Museum Bahnhof Rolandseck ("Rheinromantik – Mythos und Marke", ab 4. September 2011).

Kontakt:
Siebengebirgsmuseum Königswinter
Kellerstraße 16
53639 Königswinter
Telefon: 02223 3703
Fax: 02223 909272

www.siebengebirgsmuseum.de/



Druckversion  [Druckversion]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share