NEWS

ARCHIV

2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007

STIFTUNGSMAGAZIN: Aktuelle Ausgabe 3/2009

"Rheinische Weltausstellung - unter diesem Motto werden sich im neuen Jahr die 53 Städte und Gemeinden im Großraum Köln/Bonn mit ihren rund drei Millionen Einwohnern im Rahmen der Regionale 2010 präsentieren. Das Titelthema des aktuellen Magazins der NRW-Stiftung beschäftigt sich mit den Hintergründen und Besonderheiten der Aktion. [mehr...]

REGIONALBOTSCHAFTER: Peter Tscharntke als Regionalbotschafter in Remscheid vorgestellt

Peter Tscharntke aus Solingen ist ehrenamtlicher Regionalbotschafter der NRW-Stiftung für die Städte Remscheid, Solingen, Leichlingen, Wermelskirchen, Leverkusen und Burscheid. Am 26. November wurde er vor zahlreichen Gästen im Röntgen-Museum in Remscheid offiziell vorgestellt. [mehr...]

REGIONALBOTSCHAFTER: Armin Huber in Nettetal vorgestellt

Armin Huber aus Mönchengladbach ist ehrenamtlicher Regionalbotschafter der NRW-Stiftung für die Städte Mönchengladbach und Krefeld und die Kreise Viersen und Kleve. Die Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, Martina Grote, stellte Huber am Samstag offiziell vor. [mehr...]

REGIONALBOTSCHAFTER: Klaus Michael Lehmann

Unsere Regionalbotschafter unterstützen die Arbeit des Fördervereins und vertreten die Interessen der NRW-Stiftung in ihren Regionen. Verantwortlich für das nördliche Ruhrgebiet ist Klaus Michael Lehmann: Er ist Regionalbotschafter des Kreises Recklinghausen sowie der Stadt Herne und steht als Ansprechpartner für sämtliche Stiftungs- und Fördervereinsthemen zur Verfügung. [mehr...]

"UNSER DORF HAT ZUKUNFT" 2009: NRW-Stiftung vergibt acht Sonderpreise

Seit mehr als 47 Jahren ist der Dorfwettbewerb ein Motor für die dörfliche Entwicklung. Der Wettbewerb will motivieren, Perspektiven für Dorf und Region gemeinschaftlich aufzubauen und nachhaltig umzusetzen. [mehr...]

BIOLOGISCHE STATIONEN: Mit Herz und Sachverstand für die Natur

Die Mitarbeiter der Biologischen Stationen in NRW nehmen vielfältige Aufgaben wahr: Sie pflegen und betreuen Naturschutzgebiete, erfassen den Zustand gefährdeter Biotope und ihrer wild lebenden Tier- und Pflanzenarten, beraten Planer und Landwirte und informieren Bürger und Besucher über die Schönheit und den Schutz der heimischen Natur. [mehr...]

WEGWEISER 2009: Naturschützer Fritz Schröder geehrt

Für seine ehrenamtliche Arbeit im Naturschutz erhielt Fritz Schröder aus Iserlohn den "WegWeiser"-Preis des Fördervereins NRW-Stiftung. Mit diesem Preis wird landesweit einmal im Jahr eine Person oder eine Gruppe ausgezeichnet, die sich beispielhaft für den Naturschutz oder die Heimat- und Kulturpflege in NRW einsetzt. Fritz Schröder engagiert sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich für Organisationen, die ihren Schwerpunkt im Natur- und Landschaftsschutz haben. [mehr...]

VORSTAND DER NRW-STIFTUNG: Neue Projektförderungen zugesagt

Auf seiner jüngsten Sitzung in Düsseldorf hat der Vorstand der NRW-Stiftung wieder zahlreichen Förderungen im ganzen Land zugestimmt. So werden zum Beispiel auf Anregung der Biologischen Station im Kreis Euskirchen Flächen im Naturschutzgebiet "Liers- und Letherter Bach" bei Bad Münstereifel-Effelsberg für den Naturschutz erworben, in Essen kann die denkmalgeschützte Inneneinrichtung des "Filmstudio Glückauf" restauriert werden und der Förderverein Kloster Bredelar kann das Außengelände des restaurierten Klosters gestalten. [mehr...]

STIFTUNGSMAGAZIN: Aktuelle Ausgabe 2/2009

Mit seinen 40 Biologischen Stationen hat das Land NRW etwas Besonderes: Europaweit gibt es nirgendwo sonst ein solches Netzwerk von Naturschutz-Einrichtungen. Das aktuelle Magazin der NRW-Stifitung beleuchtet die wertvolle Arbeit und die Rolle der Biostationen für den Naturschutz in NRW. [mehr...]

TAG DES OFFENEN DENKMALS: Projekte der NRW-Stiftung mit dabei

Am 13. September 2009 ist es wieder soweit: Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Tag des offenen Denkmals" öffnen auch zahlreiche von der NRW-Stiftung geförderte Projekte ihre Pforten. [mehr...]

EXKURSIONEN/VERANSTALTUNGEN: Einfach online anmelden

Mitglieder des Fördervereins können sich nun online zu den aktuellen Exkursionen anmelden. Die Formulare zur Anmeldung und weitere Informationen gibt es hier. [mehr...]

NEUZUGANG: Köln jetzt Mitglied im Förderverein NRW-Stiftung

Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung freut sich über einen besonders großen Neuzugang, denn die Stadt Köln ist jetzt Mitglied im Förderverein der NRW-Stiftung. Damit sei einer der letzten großen weißen Flecken in NRW von der Karte der Mitgliedschaften verschwunden, sagte Franz-Josef Kniola, Vorsitzender des Fördervereins und Ehrenpräsident der NRW-Stiftung. [mehr...]

NUSSJAGD 2009: Der Haselmaus auf der Spur

Um herauszufinden, wo es die gefährdete Haselmaus noch gibt, startet der Landesverband der Naturschutzjugend (NAJU) zusammen mit der NRW-Stiftung nach den Sommerferien die Mitmachaktion "Nussjagd". [mehr...]

NRW-RADTOUR 2009: Hunderte treten in die Pedalen

Die gelungene Verbindung aus Radfahren und Natur- und Kulturerlebnis genossen die Teilnehmer bei der NRW-Radtour 2009 vom 2. bis zum 5. Juli, die von der NRW-Stiftung zusammen mit Westlotto und den beteiligten Städten organisiert wurde. [mehr...]

VERGÜNSTIGUNGEN: Schätze für Fördervereins-Mitglieder

seit ihrer Gründung 1986 konnte die NRW-Stiftung mehr als 2.000 Projekte im Naturschutz und in der Heimat- und Kulturpflege unterstützen. Dazu gehören zahlreiche Museen, Ausstellungen und andere Einrichtungen, die sich bereit erklärt haben, den Mitgliedern des Fördervereins NRW-Stiftung ermäßigten oder sogar freien Eintritt zu gewähren. [mehr...]

FALTBLATT: Das Grünsandstein-Museum in Soest

In Soest grünen nicht nur Bäume und Pflanzen, sondern auch Bauwerke. Möglich wird dies durch den einzigartigen "Soester Grünsandstein". Ein neues Faltblatt informiert über den Ursprung und die Verwendung des Natursteins und stellt das von der NRW-Stiftung geförderte Grünsandstein-Museum in Soest vor. [mehr...]

NRW-TAG: Elephantastischer Landesgeburtstag in Hamm

Hamm feiert den Landesgeburtstag – und lädt alle ein! Vom Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Juni 2009 findet in Hamm der dritte Nordrhein-Westfalen-Tag statt, zu dem mehrere hunderttausend Gäste erwartet werden. Die NRW-Stiftung und drei Projektpartner sind mit dabei. [mehr...]

AUSSTELLUNG: "Meine Hütte hoch zwei"

Unter dem Titel "Meine Hütte hoch zwei" ist ab Sonntag, 29. März 2009, eine Ausstellung in der Henrichshütte in Hattingen zu sehen. Das Projekt wurde mit maßgeblicher Unterstützung der NRW-Stiftung und durch Förderung der Sparkasse Hattingen realisiert. [mehr...]

ORTSTERMIN: Prominenter Besuch am Astropeiler

Großer Bahnhof am Astropeiler auf dem Stockert in Bad Münstereifel: Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Prof. Dr. Gottfried Kiesow, besuchte zusammen mit dem Präsidenten der NRW-Stiftung, Bundesminister a.D. Jochen Borchert MdB, das weithin sichtbare Technikdenkmal. [mehr...]

MITGLIEDSCHAFT: Botschafter für die Heimat

Wissen Sie, was genau wir unter dem Titel "Botschafter" verstehen? Es handelt sich dabei um Diplomaten, die als Vertreter eines Staates in ein anderes Land entsandt werden und dort die Interessen des eigenen Staates vertreten - und in der Regel mit dem beeindruckenden Titel "Exzellenz" angesprochen werden. Aber was sind dann die so genannten Regionalbotschafter, die für die NRW-Stiftung und den Förderverein unterwegs sind? [mehr...]

PARLAMENTARISCHER ABEND: Informatives Treffen mit Abgeordneten des NRW-Landtags

Rund 130 Abgeordnete des nordrhein-westfälischen Landtags informierten sich Ende Januar in Düsseldorf über die Arbeit der Nordrhein-Westfalen-Stiftung. Bereits zum siebten Mal lud die NRW-Stiftung zu einem "Parlamentarischen Abend" ein, der in diesem Jahr in der Wandelhalle des Landtagsgebäudes am Rhein stattfand. [mehr...]

MITGLIEDSCHAFT: Mitglieder werben Mitglieder

[mehr...]

SPENDEN: Unterstützung per Mausklick

[mehr...]

BAUBEGINN: Röntgen-Museum Remscheid wird größer

Schneeflocken rieseln auf das gläserne Dach des Foyers, während drinnen der zweite Bauabschnitt des Röntgen-Museums Remscheid offiziell beginnt. Wegen starken Schneefalls im Bergischen Land war der symbolische erste "Spatenstich" am 13. Februar 2009 kurzerhand ins Warme verlegt worden. [mehr...]

STIFTUNGSKOOPERATIONEN: Erfolgreiche Zusammenarbeit

[mehr...]

BUCHVERÖFFENTLICHUNG: Im Dienst der Natur

In der Geschichte des staatlichen Naturschutzes haben sie eine wichtige Rolle gespielt: die Naturschutzbeauftragten. Der Förderverein Museum zur Geschichte des Naturschutzes in Deutschland e.V. hat ein biographisches Lese- und Handbuch veröffentlicht, das Lebensdaten und Lebensläufe der Naturschutzbeauftragten wiedergibt, die im Gebiet des heutigen Landes Nordrhein-Westfalen tätig waren. [mehr...]

Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share