MITTELALTERLICHER BURGGARTEN IN STADT BLANKENBERG

DIE APOTHEKE DER BURGLEUTE

Als im Jahr 1643 Margarete Bärenklau, die Frau des Blankenberger Gerichtsschreibers, schwer erkrankte, vertraute sie der Muttergottes und der Volksmedizin. Nach der Fürbitte ihrer Söhne und einem heilkräftigen Wein wurde sie wieder gesund. So hat Johann Theodor Bärenklau, der letzte Pfarrer der Burgkapelle, die wundersame Genesung seiner Mutter einst zu Protokoll gegeben. Die Episode belegt die enge Verbindung von Glauben und Heilen. Wer die traditionellen Gartengewächse und Heilkräuter der Gegend kennenlernen möchte, findet sie heute wieder vor Ort. Der "Freundeskreis Burggarten Blankenberg" präsentiert sie von April bis September in seinem Burggarten. [mehr...]

MITMACHEN - BEWERBUNGSFRIST 31. JANUAR 2018: Inklusionspreis NRW

Noch bis Ende Januar 2018 läuft die Bewerbungsfrist für den Inklusionspreis NRW 2018! Projekte und Initiativen können sich online bewerben. Schwerpunktthema ist dieses Jahr "Arbeit und Qualifizierung", die NRW-Stiftung vergibt den Sonderpreis "Heimat ohne Hindernisse". Machen Sie mit! [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Denkmalpfad ZOLLVEREIN®/Kokerei: Förderzusagen und Start für Bauabschnitt 1

Gute Nachrichten für das Welterbe Zollverein: Die NRW-Stiftung und die RAG-Stiftung stellen der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stiftung Zollverein e. V. bzw. der Stiftung Zollverein finanzielle Zuschüsse zur Verfügung, mit denen der neue "Denkmalpfad ZOLLVEREIN®/Kokerei" errichtet werden soll. Eckhard Uhlenberg, Präsident der NRW-Stiftung, und Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied im Vorstand der RAG-Stiftung, überreichten die Förderzusagen an Vertreter beider Institutionen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: 7,2 Mio. Euro für Naturschutzgebiete, Denkmäler und Museen

Für 126 Naturschutz- und Kulturprojekte stellte die Nordrhein-Westfalen-Stiftung im Jahr 2017 rund 7,2 Millionen Euro zur Verfügung. Hilfe gab es etwa für die Neukonzeption von Ausstellungen im Jüdischen Museum Westfalen in Dorsten, im Otto-Pankok-Museum in Hünxe und im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. [mehr...]

AUF 60 SEITEN NEUES ÜBER NORDRHEIN-WESTFALEN ERFAHREN: Stiftungsmagazin Nr. 2 2017/18 erschienen

"Das Ende der Ära Steinkohle" ist das Titelthema des Stiftungsmagazins. Die NRW-Stiftung hat in dem Bereich viele Projekte zum Erhalt der Erinnerung an diese Zeit gefördert. Weitere Themen sind die Restaurierung des Konrad-Adenauer-Hauses in Bad Honef-Rhöndorf oder ein Überblick über die Vogelschutzgebiete am Niederrhein. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: 100.000 Euro für die Sanierung des Aussichtsturms auf der Karlshöhe

Gute Nachrichten aus Düsseldorf für den Heimatverein Halver: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein einen Zuschuss in Höhe von bis zu 100.000 Euro für die Sanierung des Aussichtsturm auf der Karlshöhe zur Verfügung stellen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung gibt 100.000 Euro für das Gradierwerk

Gute Nachrichten aus Düsseldorf für den Saline Werl e. V.: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein einen Zuschuss in Höhe von bis zu 100.000 Euro für die neue Bedornung des Gradierwerks zur Verfügung stellen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung gibt 80.000 Euro für naturkundliches Infozentrum

Gute Nachrichten für den Bilsteintal e. V.: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein einen Zuschuss in Höhe von bis zu 80.000 Euro für den Ausbau und die Einrichtung eines naturkundlichen Info- und Besucherzentrums zur Verfügung stellen. [mehr...]

FOTOKALENDER 2018 "ALTE RIESEN IN NRW": 12 Baumriesen – Umweltministerium und NRW-Stiftung veröffentlichen Siegerfotos des Fotowettbewerbs

Umweltministerin Christina Schulze Föcking und die stellvertretende Präsidentin der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege, Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, haben am 17. November 2017 in Düsseldorf den neuen gemeinsamen Fotokalender "Alte Riesen" für das Jahr 2018 vorgestellt. [mehr...]

NACH BESCHLUSS IM STIFTUNGSRAT ERSCHIENEN: Jahresbericht 2016

Der aktuelle Jahresbericht der NRW-Stiftung liegt jetzt auch in gedruckter Form vor. Im Geschäftsjahr 2016 konnte die NRW-Stiftung auf ihr 30-jähriges Bestehen zurückblicken. Über drei Jahrzehnte nach ihrer Gründung 1986 fiel die Bilanz zum Ende des Jahres 2016 mit einer Gesamtfördersumme von 259.535.656 Euro beachtlich aus. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: Eckhard Uhlenberg ist neuer Präsident der Nordrhein-Westfalen-Stiftung

Auf Vorschlag des Stiftungsratsvorsitzenden Ministerpräsident Armin Laschet bestellte der Stiftungsrat der Nordrhein-Westfalen-Stiftung gestern (16.10.2017) den ehemaligen Landtagspräsidenten und Staatsminister Eckhard Uhlenberg zum neuen Präsidenten der NRW-Stiftung. [mehr...]

MINISTERPRÄSIDENT ARMIN LASCHET: Eckhard Uhlenberg als Präsident der NRW-Stiftung vorgeschlagen

Eckhard Uhlenberg, Staatsminister a.D., soll neuer Präsident und damit auch Vorsitzender des Vorstandes der NRW-Stiftung werden. Ministerpräsident Armin Laschet wird dem Stiftungsrat Uhlenberg zur Wahl vorschlagen. [mehr...]

ONLINE-BEWERBUNGEN BIS 24. SEPTEMBER 2017 MÖGLICH: Engagementpreis NRW 2018: jetzt bewerben!

Vereine, Bürgerinitiativen und Stiftungen können sich ab sofort für den Engagementpreis 2018 bewerben. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung gibt 80.000 Euro für den barrierefreien Ausbau

Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Heimatverein Rescheid einen Zuschuss in Höhe von 80.000 Euro für den barrierefreien Ausbau des Grubenhauses am Besucherbergwerk zur Verfügung stellen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung gibt 20.000 Euro für den barrierefreien Ausbau des Bethauses im Muttental

Gute Nachrichten aus Düsseldorf für den Verkehrsverein: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein einen Zuschuss in Höhe von 20.000 Euro für die Rekonstruktion einer Schmiedestelle und für den barrierefreien Ausbau des Untergeschosses im Bethaus der Bergleute im Muttental zur Verfügung stellen. [mehr...]

PRESSEMELDUNG: NRW-Stiftung gibt 20.000 Euro für Sanierung des früheren Bürgermeisteramtes

Gute Nachrichten für den Heimatverein in Beeck aus Düsseldorf: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein einen Zuschuss in Höhe von 20.000 Euro für die Sanierung der Außenfassade des ehemaligen Bürgermeisteramtes zur Verfügung stellen. [mehr...]
Ältere Meldungen finden Sie im [Archiv]



Druckversion  [Druckversion]
alle Termine

vom 12. Januar bis zum 28. Februar 2018 macht heimat.nrw Station im Kulturzentrum Sinsteden in Rommerskirchen. [mehr...]
Die Rote Couch kommt nach Hörstel in das Denkmal-Atelier Kunsthaus Kloster Gravenhost. In der Zeit vom 11. März bis 1. Mai 2018 werden die Werke von Horst Wackerbarth hier zu sehen sein.  [mehr...]
Es gibt viele Gründe im Förderverein Mitglied zu werden. Welche?
Das erfahren Sie hier!
Gute Idee: Verschenken Sie doch mal eine Mitgliedschaft im Förderverein! [weiter]


Abonnieren Sie die neuesten Informationen über die NRW-Stiftung. Melden Sie sich direkt hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an:

Hier gibt es tolle Spiele, spannende Rätsel, pfiffige Bastelideen und viele interessante Infos über NRW. Geht mit Nicki Nuss auf Entdeckungstour!
www.nrw-entdecken.de
Gehen Sie der Natur auf die Spur - mit den Biologischen Stationen in ganz NRW!
Bookmark and Share